Universitäts-Gebäude in der Garystraße

Archiv

Vorträge und Workshops der vergangenen Semester

Wintersemester 2012/13:

Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung in Deutschland und Europa

Vorträge:

  • Prof. Dr. Christoph Spengel (Universität Mannheim, ZEW)
  • Dr. Volker Wissing (Finanzpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion)

Podiumsdiskussion mit den Referenten und

  • Dr. Patricia Solaro (Leiterin Corporate Public Affairs, Bayer AG)
  • Dr. Arne Schnitger (Partner PwC)

Leitung: Prof. Dr. Jochen Hundsdoerfer

Veranstaltungsort:Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg, Littenstr. 10, 10179 Berlin

 

Sommersemester 2012:

Symposium: Reformvorschläge zur Abschlussprüfung - Quo vadis?

  • Prof. Dr. Klaus Ruhnke (Freie Universität Berlin): Erlauben die vorhandenen empirischen Belege eine Beurteilung der Vorziehenswürdigkeit zentraler Reformvorschläge?

Statements zu den zentralen Reformvorschlägen:

  • Christian Dyckerhoff (Vorstand BDO)
  • Prof. Dr. Klaus Peter Naumann (Sprecher Vorstand IDW)
  • Prof. Dr. Jens Poll (Vorstandsvorsitzender Moore Stephens RBS)
  • Dr. Stefan Schmidt (Partner PwC)
  • Dr. Claus C. Securs (Präsident WPK)
  • Prof. Dr. Wienand Schruff (Vorstand KPMG)

Podiumsdiskussion der Referenten unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Ruhnke.

Veranstaltungsbericht in der WPg: hier

 

Wintersemester 11/12:

Symposium: Corporate Governance: aktuelle Probleme

  • Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön (Max-Planck-Institut München): Corporate Governance und Steuern
  • Dr. Roland Hoffmann-Theinert (GÖRG Anwaltskanzlei Berlin): Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats bei der feindlichen Übernahme
  • Prof. Jörg Rocholl, Ph.D. (ESMT Berlin): Corporate Governance bei Banken
  • Prof. Dr. Christoph Kaserer (TU München): Vorstandsvergütung und Geschäftspolitik bei Banken

Podiumsdiskussion unter Leitung von Prof. Dr. Jochen Bigus: Es diskutierten Dr. Henning Hönsch (PwC Berlin) und die Referenten.

 

Sommersemester 2011:

Workshop: Probleme der internationalen Konzernbesteuerung

  • Prof. Dr. Caren Sureth (Universität Paderborn): Konzernsteuerquote - auch international ein Modephänomen?
  • Gert Müller-Gatermann (Bundesministerium der Finanzen): Steuerschädlicher Wettbewerb - internationale Entwicklungen bei der Transparenz und dem Informationsaustausch
  • Thomas Schönbrunn (Vattenfall): Dokumentation von Verrechnungspreisen eines multinationalen Konzerns am Beispiel Vattenfall
  • Lorenz Bernhardt (PwC Berlin): Verrechnungspreise bei Instrumenten der internationalen Konzernfinanzierung

Podiumsdiskussion unter Leitung von Prof. Dr. Jochen Hundsdoerfer

 

Wintersemester 10/11:

Symposium 1: Risiken und Unternehmensbewertung

  • Prof. Dr. Eric Nowak, Universität Lugano und Swiss Finance Institut: Risiken der Unternehmensbewertung bei Anfechtungsklagen und Spruchstellenverfahren
  • Dr. Martin Jonas, Warth & Klein AG: Risikoprämien in der Bewertung internationaler Konzerne
  • Prof. Dr. Dr. Andreas Löffler, Universität Paderborn: Damodarans Länderrisikoprämien - und was davon zu halten ist

Podiumsdiskussion unter Leitung von Prof. Dr. Gerwald Mandl, Karl-Franzens-Universität Graz, und Prof. Dr. Dr. h.c. Lutz Kruschwitz

 

Symposium 2: Squeeze-out - Problemlösungen im Widerstreit der Interessen

  • Prof. Dr. Dirk Hachmeister, Universität Hohenheim: Ausgewählte Fragestellungen zur Unternehmensbewertung beim Squeeze-out - eine empirische Analyse
  • Prof. Dr. Leonhard Knoll, Universität Würzburg: Der Beta-Faktor oder Die Suche nach dem kleinsten Übel
  • Oliver Pade, Vorsitzender Richter am Landgericht Berlin: Squeeze-out: Probleme der gerichtlichen Verfahrenspraxis

Podiumsdiskussion unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Ruhnke: Es diskutieren Dr. Peter Bartels, PricewaterhouseCoopers, und die Referenten

 

Sommersemester 2010:

  • Prof. Dr. Stefan Korioth (Ludwig-Maximilians-Universität München): Die neue Schuldenbremse im Grundgesetz
  • Frank Weise (PricewaterhouseCoopers AG): Die neue Transparenz der Rechnungslegung von Gebietskörperschaften - Grenzen, Konsequenzen und Handlungsoptionen
  • Prof. Dr. Kai A. Konrad (Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht, München): Staatsverschuldung in Europa: Wird Deutschland dauerhaft zum guten Samariter?
  • Dr. Dietmar Hornung (Moody's Investors Service): Länderrisiken im Zeichen steigender Staatsverschuldung

 

Wintersemester 09/10:

  • Prof. Dr. Bernhard Schwetzler (Handelshochschule Leipzig): Inflation, Wachstum und Unternehmensbewertung
  • WP StB Prof. Dr. Joachim Schindler (KPMG): Zur Reaktion des Abschlussprüfers auf Fraud und Illegal Acts
  • Prof. Dr. Christoph Spengel (Universität Mannheim): Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung in Deutschland – Fakten und Fragen
  • Prof. Dr. Norbert Pfitzer (Ernst & Young): Die Regulierung des Berufsstands der Wirtschaftsprüfer im Lichte internationaler Entwicklungen - Reform der Berufsaufsicht in Deutschland
  • Prof. Dr. Carsten Dreher (Freie Universität Berlin): Innovationssysteme und Technologiedynamik - Chancen zur Früherkennung
  • Prof. Dr. Dirk Kiesewetter (Julius-Maximilians-Universität Würzburg): Besteuerung und Arbeitsanreiz in einem Laborexperiment

 

Sommersemester 2009:

  • WP Dr. Sven Morich (PricewaterhouseCoopers): IFRS zwischen Globalisierung und Europäischen Interessen: Ursache und Wirkung wachsender Politikberatung
  • Prof. Dr. Andreas Barckow (Deloitte&Touche): Möglichkeiten und Grenzen der Politikberatung in Zeiten der Finanzmarktkrise aus Sicht standardsetzender Gremien
  • Prof. Dr. Sven Husmann (Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder): Steuern, Risiko und Kapitalkosten
  • Prof. Dr. Rainer Hüttemann (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn): Steuerfragen des politischen Betriebs (PDF)
  • Prof. Dr. Jan Pieter Krahnen (Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/M.): Neue Finanzmarktordnung im Spannungsfeld von Krisenmanagement und Krisenprävention
  • Prof. Dr. Sven Hölscheidt (Wissenschaftlicher Dienst des Deutschen Bundestages): Der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages

 

Wintersemester 08/09:

  • Dr. Hartmut J. Will (Professor Emeritus University of Victoria, Kanada): Prüfsprachen - Theoretische, technologische und praktische Implikationen
  • Prof. Thomas Walker, Ph.D. (John Molson School of Business, Montreal): Do Underwriters Have an Information Advantage? Evidence from Institutional Investor Holdings around IPO-Related Securities Class Action Announcements
  • Dr. Peter Oser (Ernst & Young): Aktuelle Entwicklungen in Rechnungslegung und Gesellschaftsrecht durch das BilMoG und das MoMiG
  • Dr. Christoph Nerlich (European Court of Auditors): Der Prüfungsansatz des Europäischen Rechnungshofes
  • Prof. Dr. Ralf Maiterth (Leibniz Universität Hannover): Mikroanalytische Begleitung einer Reform der Erbschaftsteuer
  • Marcus Schenck (E-On): Kapitalmarktkommunikation - von der Wachstumseuphorie in die Finanzkrise. Erfahrungsbericht der E.ON über die letzten 18 Monate
  • Prof. Dr. Dr. Andreas Löffler (Universität Paderborn): Do Taxes Matter in the CAPM?

 

Sommersemester 2008:

  • Wolfgang Wagner (PwC): Konsequenzen der aktuellen Entwicklungen in der Unternehmensbewertung und Bilanzierung für eine wertorientierte Unternehmensführung
  • Dr. Reinhard Pöllath (Pöllath+Partners): Corporate Governance und Steuerplanung
  • Prof. Dr. Richard S. Markovits (University of Texas): Truth or Economics: On the Definition, Prediction and Relevance of Economic Efficiency
  • Prof. Dr. Deborah Knirsch (WHU - Otto Beisheim School of Management): Harmonisierung der Europäischen Unternehmensbesteuerung durch die nachgelagerte Gesellschafterbesteuerung
  • Prof. Dr. Joachim Gassen (Humboldt-Universität zu Berlin): Entscheidungsnützlichkeit über alles? - Das aktuelle Rahmenkonzept des IASB und FASB
  • Martin Schmitz (KPMG): Umsatzsteuer: Die öffentliche Hand als Endverbraucher oder Unternehmer
  • Prof. Dr.-Ing. Rainer Schöbel (Universität Tübingen): Treynor-Black-Modell zur Portfoliooptimierung

 

Wintersemester 07/08:

  • Prof. Dr. Thomas Stapperfend (Vorsitzender Richter am Finanzgericht Berlin-Brandenburg): Das Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH aus praktischer Sicht
  • Prof. Dr. Dieter Birk (Westfälische Wilhelms-Universität Münster): Die Verwundbarkeit des deutschen Steuerrechts durch die Ausübung europäischer Grundfreiheiten
  • Prof. Dr. Dr. Andreas Löffler (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg): Investitionsneutrale Steuersysteme unter Unsicherheit (PDF)
  • Dr. Jörg Wiese, MBR (Ludwig-Maximilians-Universität München): Unternehmensbewertung und Steuerreform (PDF)
  • WP/StB/RA Dieter Ulrich (Präsident der Wirtschaftsprüferkammer, RöverBrönner KG WPG SBG): Verbesserung der Prüfungsqualität durch öffentliche Aufsicht
  • Dr. Hermann-Otto Solms (Vizepräsident des Bundestages, FDP): Zwischen Anspruch und Machbarkeit - Grundsatzfragen der Steuerpolitik
  • Dr. Christoph Ernst (Ministerialrat im BMJ): Die Modernisierung des HGB-Bilanzrechts (PDF)

 

Sommersemester 2007:

  • Dr. Rüdiger Loitz, (PwC): Tax Risk Management - steuerliche Prozessoptimierung

  • Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff (Richter des Bundesverfassungsgerichts): Vertrauensschutz gegenüber dem Steuergesetzgeber
  • Dr. Anke Müßig (Universität St. Gallen): Geschäftsrisikoorientierte Abschlussprüfung: Ursprünge, Möglichkeiten und Grenzen
  • Dr. Martina Baumgärtel (Allianz AG): Steuerplanung, kapitalmarktorientierte Rechnungslegung und Reputation - Wechselwirkungen und Risiken
  • Prof. Dr. Klaus Spremann (Universität St. Gallen): Management zwischen finanzieller und strategischer Orientierung (PDF)
  • Dr. Burkhard Schwenker (Roland Berger Strategy Consultants): Management zwischen strategischer und finanzieller Orientierung (PDF)

 

Wintersemester 06/07:

Letzte Aktualisierung: 07.05.2013

Termine