Stiftungsprofessur der Deutschen Bundesbank

Der Lehrstuhl der Gastprofessur Deutsche Bundesbank wurde 1987 durch eine Stiftung der Deutschen Bundesbank an der FU Berlin angesiedelt.

Die Bundesbankprofessur wird, dem Statut der Stiftung entsprechend, an internationale, renommierte Hochschullehrer auf den Gebieten Geldtheorie und Geldpolitik, Währungstheorie und Währungspolitik sowie International Finance für ein bzw. mehrere Semester vergeben.

Aktueller Bundesbankprofessor ist Prof. Dr. Helmut Lütkepohl.