Abschlussarbeiten

Examensarbeiten am Lehrstuhl Rendtel

Examensarbeiten am Lehrstuhl für Angewandte Statistik bestehen in der Regel aus der Analyse eines empirischen Datensatzes. Die Daten werden meist über eine Erhebung gewonnen. Wichtige Beispiele sind der Mikrozensus sowie das Sozio-ökonomische Panel. Weiterhin fallen bei der Statistischen Beratungseinheit fu:stat gelegentlich Beratungsfälle an, die im Rahmen einer Abschlussarbeit (meist auf Masterniveau) bearbeitet werden können.

Um diese Arbeiten sinnvoll durchführenzu können, müssen bestimmte Module aus dem Bereich der Statistik erfolgreich abgeschlossen worden sein:

-     Statistik für Wirtschaftswissenschaftler
-     Schließende Statistik
-     Statistische Modellierung

Wegen der hohen Relevanz für Surveys empfiehlt sich der Abschluss des Moduls Stichprobenverfahren. Weiterhin sollte mindestens ein Statistik-Programmpaket (R, SPSS, SAS oder STATA) so beherrscht werden, dass selbständig Auswertungen durchgeführt werden können. Entsprechende Kurse können bei fu:stat besucht werden. Für Beratungen im Rahmen von fu:stat sind die Veranstaltungen Statistische Modellierung bzw. Multivariate Verfahren hilfreich.

Masterstudenten sollten zusätzliche Statistik-Qualifikationen nachweisen. Studierende des Statistik-Masterprogramms erfüllen diese Anforderungen automatisch. Studie­rende im Masterstudiengang Economics sollten ein Seminar in Angewandter Statistik (Modul Aktuelle Forschungsfragen der Statistik) sowie mindestens eine weitere Veranstaltung (z.B. Statistik für Fortgeschrittene, Multivariate Verfahren) erfolgreich besucht haben. Wegen des starken Bezugs zu Survey Daten empfiehlt sich der Besuch von Veranstaltungen aus dem Vertiefungsbereich Survey Statistik (Master Statistik) bzw. des Moduls Advanced Survey Statistik (Master Economics).

Interessierte an einer Examensarbeiten wenden sich an Prof. Rendtel (Sprechstunde in der Regel donnerstags 14 – 15 Uhr). Im Rahmen eines Kontaktgesprächs wird ein Formular ausgefüllt, das hier heruntergeladen werden kann.

Die Arbeiten können auf Deutsch oder auf Englisch angefertigt werden.

Seitenvorgaben:
Bachelorarbeiten: ca. 30 Seiten
Masterarbeiten: ca. 60 Seiten

 

Bisherige Arbeiten