bildleiste2

Dissertationen

An dieser Stelle finden sie die innerhalb des DFG-Graduiertenkollegs entstandenen Dissertationen. Das Graduiertenkolleg ist bestrebt soviele Publikationen wie möglich im Sinne der Berlin Declaration on Open Access to Knowledge in the Sciences and Humanities öffentlich und entgeltfrei zugänglich zu machen.

Open Acces-Dissertationen:

Stabilität braucht Wandel - Pfadbeugung am Beispiel der Arbeitsverteilung von Airbus (A300-A350 XWB)

Informationsexternalitäten bei der Adoption von DSL- und Kabel-Internetzugängen. Eine informationsökonomische Perspektive der Pfadabhängigkeit auf dem deutschen Breitbandmarkt.

Verlagstitel: DSL versus Kabel. Informationsexternalitäten als Determinanten von Pfadabhängigkeit und Wechselkosten bei der Adoption von Breitband-Technologien. Gabler. Wiesbaden: 2008

Rezension

On institutions, paths, and routes set in stone: The construction of a bridge as a case of path instantiation

Dubbed or duped? Path dependence in the German film market. An inquiry into the origins, persistence, and effects of the dubbing standard in Germany.

Standards der Globalisierung. Die grenzüberschreitende Regulierung der Unternehmensrechnungslegung als Pfadgestaltung.

Verlagstitel: The Politics of Accouting Regulation. Organizing Transnational Standard Setting in Financial Reporting, Edward Elgar, Cheltenham: 2012.

Persistent Homogeneity in Top Management - Organizational path dependence in leadership selection

Pfadabhängigkeit strategischer Entscheidungen: Eine Fallstudie am Beispiel des Bertelsmann Buchclubs Deutschland.

Verlagstitel: Pfadabhängigkeit strategischer Entscheidungen: Eine Fallstudie am Beispiel des Bertelsmann Buchclubs Deutschland. Kölner Wissenschaftsverlag. Köln: 2008

Pfadkonkurrenz und Pfadinterferenz im organisationalen Wandel. Studienstruktur- und IT-Reformen in einer Universität.

and the hits just keep on coming... Adaptive Erwartungen, Pfadabhängigkeit und -bruch am Beispiel der Vermarktung von Musik durch große Tonträgerunternehmen

Konsumentenpfade in Hightech-Märkten: Eine Analyse der pfadtreibenden Mechanismen von Konsumprozessen in Hightech-Märkten

Pfadabhängigkeit in zweiseitigen Märkten - Eine Simulationsstudie zu technologischer Pfadabhängigkeit, exemplarisch dargestellt am Plattformwettbewerb in der Smartphone-Industrie

Pfadabhängigkeit und Hierarchie: Zur Durchsetzungskraft von selbstverstärkenden Effekten in hierarchischen Organisationen

Strategische Prozesse und Persistenzen: Pfadabhängige Organisation der Wertschöpfung in der Bekleidungsindustrie.

Verlagstitel: Strategische Prozesse und Persistenzen: Pfadabhängige Organisation der Wertschöpfung in der Bekleidungsindustrie. Kolhammer, Stuttgart: 2009

Public Affairs-Management von Großunternehmen: Markt- versus Nichtmarktstrategien.

Verlagstitel: Public Affairs-Management von Großunternehmen: Markt- versus Nichtmarktstrategien, Reihe „Public Affairs und Politikmanagement“, Bd. 11, Lit Verlag, Berlin: 2010.

Pfadabhängigkeit versus Innovation? Royal Dutch Shells Exploration alternativer Automobilkraftstoffe als strategisches Pfadmanagement

Regimes, Institutions and Temporality in the Political Economy of Welfare Reform.

 

Ausschließlich im Verlag bzw. Eigenverlag erschienene Dissertationen:

Weg vom Windows-Pfad: Vier Stadtverwaltungen zwischen Markt, Technologie und Organisation.

Verlagstitel: Windows versus Linux: Markt - Organisation – Pfad". VS Verlag für Sozialwissenschaften.  Wiesbaden: 2008

Regionale Felder der Elektromobilität: Entstehungsbedingungen und Formationsprozesse.

Verlag: PL Academic Research. Frankfurt: 2013

Pfadabhängigkeit in strategischen Entscheidungsprozessen: Die Entwicklung der Bankgesellschaft in den Jahren 1994 bis 2001.

Verlag: Peter Lang International. Berlin: 2009

Überlegungen zum Münchhausen-Dilemma: Selbst-Verstärkende geistige Konstruktionen und deren geistige Selbst Brechung durch neuere Beratungsansätze?

Verlagstitel: "Individuelle Pfade im Management". Gabler. Wiesbaden: 2009

Path Dependency in B2B-Relationships

Verlagstitel: "Pfadabhängigkeit in Geschäftsbeziehungen". Springer Gabler. Wiesbaden: 2012

 

Ko-Spezialisierung in strategischen Netzwerken – Eine pfadtheoretische Untersuchung.

Verlagstitel: Ko-Spezialisierung in strategischen Netzwerken – Eine pfadtheoretische Untersuchung". Kölner Wissenschaftsverlag. Köln: 2014