bildleiste2

Dr. Jochen Koch

Wissenschaftlicher Assistent und Habilitand an der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Organisation und Führung, an der Freien Universität Berlin

Werdegang: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Justus-Liebig Universität Gießen und der FernUniversität Hagen. Studien- und Auslandsaufenthalt von 1989 bis 1994 in Rom, Paris und Montpellier. Tätigkeit als Übersetzer. Studienabschluss zum Diplom-Kaufmann 1994, danach Tätigkeit als Unternehmensberater. Von 1996 bis 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Management der Freien Universität Berlin. Promotion zum Thema postmoderne Organisationsforschung 2002. Seitdem wissenschaftlicher Assistent am selben Institut.

Derzeitige Forschungsschwerpunkte: postmoderne Organisationsforschung, der Steuerungstheorie, der Theorien der Führung sowie der Pfadtheorie des Managements.