bildleiste2

Prof. Dr. Martin Eisend

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Internationales Marketing an der Europa-Universität in Viadrina (Frankfurt/Oder)

Werdegang: Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und der Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin und der Fern-Universität Hagen von 1994 bis 2000. Von 2000 bis 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Marketing der Freien Universität Berlin. 2003 Promotion zum Thema "Glaubwürdigkeit in der Marketingkommunikation". 2004 bis 2008 Juniorprofessor am Marketing-Department der Freien Universität Berlin. Seit 7/2008 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Internationales Marketing an der Europa-Universität in Viadrina (Frankfurt/Oder).

Derzeitige Forschungsschwerpunkte: Marketingkommunikation, empirische Generalisierungen.