Kompetenz in der Weiterbildung von Führungskräften

Kompetenz in der Weiterbildung von Führungskräften

Der "Master of Business Marketing (MBM)" ist die Heimat der beiden Studiengänge EMBM und China-Europe EMBM für eine spezialisierte berufsbegleitende und praxisorientierte Weiterbildung von Management-Führungskräften im Bereich des Business-to-Business Marketings.

Ein wesentliches Merkmal des MBM liegt in der konsequenten kundenorientierten Ausrichtung seiner Studiengänge: Wissenschaftliche Fundierung und Praxisbezug, eine flexible berufsbegleitende Konzeption, eine intensive persönliche Studienbetreuung sowie eine interdisziplinäre und integrative Ausrichtung. Diese Merkmale garantieren unseren Studierenden eine erstklassige Marketing-Ausbildung an der Exzellenz Universität Freie Universität Berlin.

Zusätzlich zu unserem seit 1985 bewährten Masterstudiengang "Executive Master of Business Marketing" (EMBM), bietet der MBM seit April 2014 mit dem englischsprachigen "China-Europe Executive Master of Business Marketing" (China-Europe EMBM) einen weiteren weiterbildenden Masterstudiengang an, der speziell den fachlichen und kulturellen Anforderungen europäischer und chinesischer Führungskräfte im Business-to-Business Marketing gerecht wird.

MBM_Logos
Die Programme des EMBM

Dozenten

Die Dozenten des MBM sind Professoren an der Freien Universität Berlin und an anderen renommierten Hochschulen. Sie geben ihre seit vielen Jahren in der Wissenschaft und Praxis gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter. Referenten aus der Praxis, (studien)jährlich neu zusammengestellt, halten Vorträge zu aktuellen Themen wie "Produktneueinführung in China", "Der Wandel zum Systemgeschäft" oder "Karriere mit dem MBM".

Literatur

Lehre und Forschung - diesem Doppelanspruch fühlen wir uns als Weiterbildungsanbieter einer Universität in besonderer Weise verpflichtet. Garantiert wird unsere Forschungskompetenz durch die unmittelbare Einbindung in das Marketing-Department der Freien Universität Berlin, konkreten Niederschlag findet sie in unseren Fachpublikationen. Durch unsere langjährige Erfahrung ist hierdurch die umfassendste Konzeption und Textsammlung zum Business-to-Business-Marketing in der deutschsprachigen wissenschaftlichen Literatur entstanden.

Aktuelle Forschungsergebnisse werden kontinuierlich in nationalen und internationalen Fachzeitschriften sowie folgenden Reihen veröffentlicht:

  • Schriftreihe "Business-to-Business-Marketing" im Gabler Verlag,
  • Schriftreihe "Focus Dienstleistungsmarketing" im Gabler Verlag,
  • eigene Arbeitspapiere "Business-to-Business-Marketing".

 

Ein ausführliches Schriftenverzeichnis kann bei uns angefordert werden. Ausführliche Informationen zu unserer Forschungstätigkeit finden Sie im Internet auf den zentralen Forschungsseiten des Marketing-Departments.

EMBM ehemals Technischer Vertrieb

1985 als "Weiterbildendes Studium Technischer Vertrieb" gegründet, ist der EMBM Studiengang von Beginn an als Executive-Programm konzipiert und kann daher bereits seit 1998 - als einer der ersten universitären Weiterbildungsanbieter in Deutschland - seinen Absolventinnen und Absolventen einen universitären Master-Titel verleihen, den "Master of Business Marketing (MBM)". Seit 2005 firmiert das Masterprogramm unter dem Namen Executive Master of Business Marketing - kurz EMBM. Angeboten werden die bewährten Module

  • "Konzeption des Business-to-Business-Marketings",
  • "Kosten-/Erlös- und Wirtschaftlichkeitsrechnung",
  • "Gestaltungsinstrumente des Business-to-Business-Marketing" und
  • "Strategische Planung".

Zudem besteht die Möglichkeit sich in zwei frei wählbaren Wahlmodulen weiter zu spezialisieren. Neben der Spezialisierung in Richtung

  • "Geschäftsbeziehungsmanagement" oder
  • "Dienstleistungsmanagement", bietet etwa das Modul
  • "Electronic Business-to-Business" spezielle Vertiefungsmöglichkeiten für die elektronische Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen.

Der EMBM ist speziell für Führungskräfte und Führungskräftenachwuchs mit Tätigkeitsschwerpunkt in der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen an Geschäftskunden (B2B) konzipiert. Als berufsbegleitendes Fernstudium mit integrierten Präsenzseminaren können Sie sich hier, als Berufstätige mit akademischer Erstausbildung, innerhalb eines Jahres und berufsbegleitend betriebswirtschaftliches Know-how aneignen, dass Sie für eine erfolgreiche Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen im Business-to-Business Geschäft benötigen.

Dafür bietet das Programm - wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisnah - neben der Vermittlung modernen Marketing- und Vertriebswissens - genauso Grundlagen in Strategie, Management und Controlling. Durch diesen klaren inhaltlichen Fokus können Sie sich genau auf jene Inhalte konzentrieren, die für Ihre tagtägliche Praxis tatsächlich von Relevanz sind.

Mit dem EMBM nimmt die Freie Universität Berlin eine Vorreiterstellung ein, denn Anbieter derart spezialisierter Master-Abschlüsse sind im deutschsprachigen Weiterbildungsmarkt noch immer eine Seltenheit. Die positive Resonanz von Unternehmen, das internationale Interesse, und der gute Ruf - der Freien Universität Berlin als eine der wenigen Exzellenzuniversitäten Deutschlands sowie des seit 30 Jahren etablierten Programms - sind Indikatoren für den langjährigen Erfolg dieses Masterprogramms.

News

Online-Studienfachwahl-Assistent

Schnellkontakt

Hr. Huber

Ihr Ansprechpartner:

Maximilian Huber

030 838-51966

mbm@wiwiss.fu-berlin.de

Kurzübersicht

AR-Siegel