Über den Studiengang

Technischer Vertrieb
Technischer Vertrieb (bis 2005)

1985 als "Weiterbildendes Studium Technischer Vertrieb" gegründet, ist der EMBM Studiengang von Beginn an als Executive-Programm konzipiert und kann daher bereits seit 1998 - als einer der ersten universitären Weiterbildungsanbieter in Deutschland - seinen Absolventinnen und Absolventen einen universitären Master-Titel verleihen, den "Master of Business Marketing (MBM)". Seit 2005 firmiert das Masterprogramm unter dem Namen Executive Master of Business Marketing - kurz EMBM. Angeboten werden die bewährten Module

  • "Konzeption des Business-to-Business-Marketings",
  • "Kosten-/Erlös- und Wirtschaftlichkeitsrechnung",
  • "Gestaltungsinstrumente des Business-to-Business-Marketing" und
  • "Strategische Planung".

Zudem besteht die Möglichkeit sich in zwei frei wählbaren Wahlmodulen weiter zu spezialisieren. Neben der Spezialisierung in Richtung

  • "Geschäftsbeziehungsmanagement" oder
  • "Dienstleistungsmanagement", bietet etwa das Modul
  • "Electronic Business-to-Business" spezielle Vertiefungsmöglichkeiten für die elektronische Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen.


Der EMBM ist speziell für Führungskräfte und Führungskräftenachwuchs mit Tätigkeitsschwerpunkt in der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen an Geschäftskunden (B2B) konzipiert. Als berufsbegleitendes Fernstudium mit integrierten Präsenzseminaren können Sie sich hier, als Berufstätige mit akademischer Erstausbildung, innerhalb eines Jahres und berufsbegleitend betriebswirtschaftliches Know-how aneignen, dass Sie für eine erfolgreiche Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen im Business-to-Business Geschäft benötigen.

Dafür bietet das Programm - wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig praxisnah - neben der Vermittlung modernen Marketing- und Vertriebswissens - genauso Grundlagen in Strategie, Management und Controlling. Durch diesen klaren inhaltlichen Fokus können Sie sich genau auf jene Inhalte konzentrieren, die für Ihre tagtägliche Praxis tatsächlich von Relevanz sind.

Mit dem EMBM nimmt die Freie Universität Berlin eine Vorreiterstellung ein, denn Anbieter derart spezialisierter Master-Abschlüsse sind im deutschsprachigen Weiterbildungsmarkt noch immer eine Seltenheit. Die positive Resonanz von Unternehmen, das internationale Interesse, und der gute Ruf - der Freien Universität Berlin als eine der wenigen Exzellenzuniversitäten Deutschlands sowie des seit  30 Jahren etablierten Programms - sind Indikatoren für den langjährigen Erfolg dieses Masterprogramms.

Das EMBM Studium zeichnet sich vor allem durch die Gestaltung seiner zwei Elemente, die Präsenzseminare und Fernstudienphasen aus. Weitere Informationen dazu finden Sie im Studienaufbau.