Kundenorientierung als oberstes Prinzip

Seminare
Präsenzsemniare

Im Laufe unserer knapp 30-jährigen Erfahrung in der Management-Weiterbildung haben sich die folgenden Prinzipien bewährt. Sie sollen sicherstellen, dass Sie aus Ihrem Studium bei uns den bestmöglichen Nutzen ziehen können:

Wissenschaftliche Fundierung und Praxisbezug

Die Masterprogramme des MBM beinhalten die Vermittlung wissenschaftlich systematischer Methoden, mit deren Hilfe Sie Ihr gegenwärtiges und zukünftiges Aufgabenspektrum aus gesamtunternehmensbezogener Perspektive analysieren, planen und gestalten können. Grundlage der konzeptionellen Ausgestaltung sind die aktuellen Erfordernisse der betrieblichen Praxis. Zudem wird ein Großteil der verfassten Masterarbeiten in die Praxis umgesetzt.

Berufsbegleitende Konzeption

Die MBM-Programme sind berufsbegleitende Fernstudiengänge mit integrierten Präsenzseminaren, was der Situation aktiver Führungs- oder Führungsnachwuchskräfte Rechnung trägt.

Interdisziplinärer Ansatz

Die Masterprogramme des MBM verbinden betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und verhaltenswissenschaftliche Bausteine mit dem Fachwissen, das Sie aus Ihrer praktischen Tätigkeit mitbringen. Im China-Europe EMBM wird zudem ein zusätzlicher Schwerpunkt auf interkulturelle sowie China/Europa Studien (Recht, Politik, Geschichte und Kultur) gelegt, der Sie befähigen soll in einem sino-europäischen Umfeld erfolgreich Geschäfte zu betreiben.

Integrative Ausrichtung

Ihnen wird ein zeitgemäßes Verständnis der betriebswirtschaftlichen Prozesse und Entscheidungen vermittelt, das als Grundlage eines fachübergreifenden "Schnittstellen-Denkens" und "Schnittstellen-Managements" nutzbar ist.

Flexibilität

Die Masterstudiengänge sind so konzipiert, dass Sie entsprechend Ihrer jeweiligen Interessen und Tätigkeit inhaltliche Schwerpunkte setzen können. Somit steht es Ihnen offen, die Gesamtstudienzeit sowie den Studienaufwand pro Woche Ihrer beruflichen Belastung anzupassen.

Persönliche Studienbetreuung

Sie werden in Ihrem Studium durch einen festen persönlichen Studienbetreuer angeleitet, unterstützt und beraten.