Notenbescheinigungen und Zeugnisse

 
Notenbescheinigungen

Sobald Sie Prüfungsleistungen erbracht haben und diese vom Prüfungsbüro verarbeitet wurden, können Sie Notensammelbescheinigungen anfordern.

 

Lassen Sie uns dafür einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag zukommen (Türbriefkästen des Prüfungsbüros oder per Post), und wir senden Ihnen Ihre Notenbescheinigung umgehend zu.
  • Notenbescheinigungen werden NICHT PERSÖNLICH ausgegeben (auch nicht in der Sprechstunde).
  • Notenbescheinigungen enthalten ALLE PRÜFUNGSLEISTUNGEN. Es gibt weder einzelne Scheine, noch können einzelne Leistungen weggelassen werden.

 

Vordiplom-Zeugnisse

Wenn Sie alle erforderlichen Prüfungsleistungen erbracht haben und alle Klausureinsichten erfolgt sind, wird Ihr Zeugnis automatisch erstellt.

 

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihr Zeugnis zu erhalten:

a)   Sie holen Ihr Zeugnis während der Sprechstunde des Prüfungsbüros ab (gegen Vorlage des Personalausweises).

b)   Sie bevollmächtigen eine Person Ihres Vertrauens schriftlich zur Abholung Ihres Zeugnisses.

c)   Sie lassen dem Prüfungsbüro einen an Sie adressierten und für ein Einschreiben mit Rückschein frankierten DIN A4-Umschlag zukommen, so dass Ihnen Ihr Zeugnis zugesandt werden kann.
Diplom-Zeugnisse

Wenn Sie alle erforderlichen Prüfungsleistungen erbracht haben und alle Klausureinsichten erfolgt sind, wird Ihr Zeugnis automatisch erstellt. Sie werden schriftlich darüber informiert.

 

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihr Zeugnis zu erhalten:

a)   Sie holen Ihr Zeugnis während der Sprechstunde des Prüfungsbüros ab (gegen Vorlage des Personalausweises).

b)   Sie bevollmächtigen eine Person Ihres Vertrauens schriftlich zur Abholung Ihres Zeugnisses und der dazugehörigen Unterlagen.

c)   Sie lassen dem Prüfungsbüro einen an Sie adressierten und für ein Einschreiben mit Rückschein frankierten DIN A4-Umschlag zukommen, so dass Ihnen Ihr Zeugnis zugesandt werden kann.