Studiengangwechsel Diplom auf Bachelor

 

Anhand der Äquivalenzliste können Sie prüfen, welche Fächer der Diplomstudiengänge äquivalent mit denen der Bachelorstudiengänge sind. Diese Liste dient nur der Information, es besteht kein Rechtsanspruch!
Für detailliertere Informationen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Lehrstuhl.


FAQ zum Wechsel von Diplom oder Magister zu Bachelor

Ab dem WS 2006/2007 werden fürs 1. FS nur noch Bachelorstudierende aufgenommen. Die bevorstehenden Änderungen müssen gut geplant werden und werden nicht ohne Reibungen ablaufen, wie die Erfahrungen an anderen Wirtschaftsfakultäten in Deutschland lehren.

Bei Ihnen, die Sie Ihr Studium noch nach den Regeln der Diplom- oder Magisterprüfungsordnung durchführen, werden Fragen entstehen, die wir Ihnen - soweit wir dazu gegenwärtig in der Lage sind - gern rasch und möglichst klar beantworten wollen:

 

Frage 1: Wie lange werden die Lehrveranstaltungen gemäß § 10 der Studienordnung noch angeboten?

Antwort: Diese Lehrveranstaltungen werden entsprechend dem empfohlenen Studienplan noch bis einschließlich Sommersemester 2007 angeboten.
Frage 2: Was passiert, wenn man die Prüfungen zu den entsprechenden Veranstaltungen am Ende des Sommersemesters 2007 immer noch nicht bestanden hat?

Antwort: In diesem Fall werden Sie die Möglichkeit haben, die Prüfungen zu den inhaltlich jeweils entsprechenden Veranstaltungen der Bachelorstudiengänge abzulegen.
Frage 3: Wie ist vorzugehen, um die inhaltsgleichen Veranstaltungen zu finden, von denen in der Antwort auf Frage 2 die Rede ist?
Antwort: Die Studierenden wenden sich mit solchen Fragen zu gegebener Zeit an den jeweils zuständigen Lehrstuhl. Sollte es dort keine Antwort geben, werden die Geschäftsführenden Direktoren der Institute für BWL beziehungsweise VWL weiterhelfen.
Frage 4: Wird es möglich sein, vom Diplomstudiengang in den Bachelorstudiengang zu wechseln?

Antwort: Prinzipiell schon. Voraussetzung ist allerdings die Zulassung zum entsprechenden Fachsemester durch den Bereich Bewerbung und Zulassung der FU. Dazu müssen Sie sich einerseits die Leistungen aus dem Diplomstudiengang im Prüfungsbüro anrechnen lassen und sich gleichzeitig zu den jeweiligen Fristen als sog. Quereinsteiger im Zulassungsbüro (Bewerbung und Zulassung siehe unter www.fu-berlin.de/studienbewerber) bewerben. Erst wenn Sie hier eine Zulassung erhalten, ist der Wechsel möglich.
Frage 5: Wie wirkt sich die Umstellung auf den Bachelor auf die Klausurwiederholung für Diplom-Studierende aus? Wird die Klausur kommendes Semester vom gleichen Prüfer noch einmal gestellt oder von einem anderen Professor, der dann auch eine neue Vorlesung hält?

Antwort: Die Klausur wird im kommenden Semester nur dann vom gleichen Prüfer gestellt, wenn im WS 2006/07 keine äquivalente Veranstaltung im Bachelor-Studiengang angeboten wird. Sofern eine äquivalente Veranstaltung angeboten wird, nehmen Sie als Diplom-Studierende an der Klausur der Bachelor-Studierenden teil. Für Sie ist es dann die Wiederholungsprüfung.