bildstreifen-campus

Anerkennung von im Ausland erbrachten Leistungen

Für die Anerkennung der im Auslandsstudium erbrachten Leistungen bitten wir Sie, das Formular "Anerkennung von Prüfungsleistungen FACTS-Master" von dem jeweiligen Fachprofessor ausfüllen zu lassen. Bei diesem müssen Sie in der Regel eine Modulbeschreibung des im Ausland belegten Moduls und ein Transcript of Records (inkl. Note) einreichen.

Die vollständig ausgefüllten Formulare zur "Anerkennung von Prüfungsleistungen FACTS-Master" sowie eine Kopie des Transcript of Records reichen Sie dann bitte im Sekretariat der Studiengangskoordination (Raum 209) oder bei Frau Christa Bauer (Raum 233) ein. Diese werden anschließend an das Prüfungsbüro weitergeleitet.

Um die Planungssicherheit Ihres Aulandsstudiums zu erhöhen haben die FACTS-Professoren Listen erstellt, die als Orientierung für eine (mögliche) Anerkennung dienen. Alle Angaben zur Anerkennung sind ohne Gewähr. Sie basieren auf den aktuellen Auskünften zur Lehrveranstaltungsplanung der Partneruniversitäten für das jeweilige Semester. Änderungen oder Streichungen von Lehrveranstaltungen sind vorbehalten. Die Anrechnung der ECTS erfolgt – falls nicht anders angegeben – in Höhe der in der FACTS-Studienordnung gewährten Anzahl an ECTS für den unter „Anerkennen als“ angegebenen Kurs. Einzelheiten zur Anerkennung finden Sie unter den folgenden Links: