bildstreifen-campus

IWH

Allgemeine Informationen

Das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) wurde 1992 gegründet. Als Institut der Leibniz-Gemeinschaft wird es von Bund und Ländern gemeinsam gefördert. Das IWH erforscht Prozesse der Transformation von Institutionen und Märkten sowie die wirtschaftliche Integration in Europa. Folgende Forschungsfragen stehen im Vordergrund:

Was beeinflusst den technischen Fortschritt sowie die Ausstattung und Entwicklung von Produktionsfaktoren in Europa? Welche institutionellen Faktoren sind relevant? Wie lassen sich unterschiedliche Wachstumsmuster in Europa erklären? Unter welchen Bedingungen können wirtschaftlich schwächer ausgestattete Regionen im Vergleich zu fortgeschrittenen Regionen aufholen? Wie sollten die Institutionen für Europa zukünftig gestaltet werden, um ein stabiles Wachstum zu ermöglichen? Wie viel Koordination der nationalen Wirtschaftspolitik innerhalb der EU ist erforderlich?

Das IWH liefert wissenschaftlich fundierte Beiträge zur aktuellen Wirtschaftspolitik. Es führt seine Forschungsprojekte in enger Kooperation mit in- und ausländischen Partnern durch. Dabei schlägt das IWH die Brücke von der Theorie zur Praxis mit dem Ziel, Wirtschaftspolitik empirisch zu fundieren.

Informationen zu den Praktikumsplätzen

Verfügbarkeit: Ständiges Angebot (freie Plätze auf Anfrage)
Ort: Halle
Dauer: Ca. 13,5 Wochen (Ausnahmen nach Absprache)
Arbeitsgebiete: Die Praktika werden in den Forschungsabteilungen Makroökonomik, Strukturökonomik und Stadtökonomik absolviert. Jeder Praktikant wird einer der Forschungsabteilungen zugeordnet, arbeitet in einer Forschungsgruppe mit und wird von einem Mitarbeiter betreut.
Tätigkeit: Die studienbegleitenden Praktika vermitteln einen Einblick in die Forschungsarbeit des IWH. Die Praktikanten befassen sich zu einem konkreten Thema mit einschlägigen theoretischen und empirische Arbeiten und leisten einen kleinen eigenständigen Beitrag, zu dem sie am Ende der Praktikumszeit einen Abschlussbericht vorlegen, der ihre Ergebnisse dokumentiert.
Bewerbungsfristen: Bewerbungen sind jederzeit möglich.
Vergütung: In der Regel werden studienbegleitende Praktika nicht vergütet. In Einzelfällen ist eine Erstattung bestimmter Aufwendungen (Unterkunft, Fahrtkosten) jedoch möglich.

Nähere Informationen zu Voraussetzungen, Bewerbungsunterlagen und Kontaktdaten erhalten Sie auf Anfrage unter Anja.Mocek@fu-berlin.de.  



Zurück