Springe direkt zu Inhalt

PROGRAMM-MANAGER/MANAGERIN MIT BERATUNGS- UND COACHNIG-TÄTIGKEITEN

News vom 13.03.2020

TECHNOLOGIE- UND STRATEGISCHES-MARKETING SIND GENAU DEINE THEMEN? WIR BEIM FRAUNHOFER-MARKETING-NETZWERK BIETEN DIR ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

 

PROGRAMM-MANAGER/MANAGERIN MIT BERATUNGS- UND COACHNIG-TÄTIGKEITEN

 

Das Ziel des Fraunhofer-Marketing-Netzwerks ist es, durch Befähigung der Wissenschaftler, den Technologietransfer in den Markt für eine nachhaltige Industriegesellschaft zu ermöglichen. Dafür entwickeln wir systematische Qualifizierungsangebote für Fraunhofer-Mitarbeitende und begleiten Strategie- und Institutsentwicklungsprozesse.

 

Wir bauen unser Weiterbildungsangebot mit dem Executive Master „Das systematische F2B-Performance-Programm“ weiter aus und suchen zum nächstmöglichen Termin eine/einen Mitarbeiter/Mitarbeiterin.

 

 

Die Aufgaben:

 

  • Du bist verantwortlich für die Gestaltung und Weiterentwicklung der organisatorischen, inhaltlichen und methodisch-didaktischen Konzeption sowie der Materialien des Executive Masters und seiner Schwerpunkte.
  • Du bist erster Ansprechpartner für Studieninteressierte und relevante Stakeholder. Der strategische Ausbau und die Pflege unseres Kooperationsnetzwerkes laufen bei Dir zusammen.
  • Du konzipierst und führst selbständig einzelne Module, Workshops und Trainingsprojekte durch und spürst Innovationen, Trends und Entwicklungen in den Kernthemen auf.
  • Du bist für die Teilnehmerakquise sowie für das strategische Marketing-Konzept des Performance-Programms verantwortlich.
  • Bei Dir liegen Konzeption und Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen.
  • Du kannst Technologien zur Steigerung der Lern- und Umsetzungseffizienz nutzen.

 

Dein Profil

  • Du hast ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Natur- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare Ausbildung.
  • Du verfügst idealerweise über eine Training- und/oder Coaching-Aus- bzw. Weiterbildung und konntest bereits erste Erfahrung in der Umsetzung eigener Workshops sammeln.
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Moderationssicherheit zeichnen Dich aus.  
  • Du kannst eine mindestens 3-5jährige Berufserfahrung in Strategieentwicklung, Business Development, strategischem Marketing, Mergers & Acquisitions oder in der Unternehmensberatung vorweisen. Idealerweise im Forschungsumfeld.

Wünschenswert

  • Du hast eine hohe Methodenkompetenz agiler Arbeitsweisen (Scrum, Design Thinking etc.).
  • Du hast Kenntnisse in der strategischen und operativen Plattformentwicklung und Netzwerkbildung.
  • Du hast Erfahrung in der Erstellung und Durchführung von Blended Learning Programmen.

 

Inhaltliche Fragen zur Stelle und zur Qualifikation beantwortet Dir gerne:
Frau Y. Mailin Winter
Telefon: +49 89 1205-4420


Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Dir gerne:
Frau Catherine Baumann
Telefon: +49 89 1205-4408

 

Bewerbungsschluss ist der 03. April 2020

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit dem Ziel der Verlängerung.

Das Gehalt richtet sich nach Qualifikation und TVÖD.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

 

4 / 11