Clemens Fuest „Der Odysseus-Komplex : Ein pragmatischer Vorschlag zur Lösung der Eurokrise“ (Mai, 2018)

Prof. Dr. Dr. Clemens Fuest stellt am 15. Mai 2018 um 18:00 Uhr das gemeinsam mit Prof. Dr. Johannes Becker verfasste und nach wie vor aktuelle Buch „Der Odysseus-Komplex : Ein pragmatischer Vorschlag zur Lösung der Eurokrise“ vor. Prof. Dr. Clemens Fuest ist Präsident des ifo Instituts - Leibnitz-Insitut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. und Prof. Dr. Johannes Becker ist Direktor am Institut für Finanzwissenschaft der Universität Münster. Das Buch dieser zwei international anerkannten Ökonomen liefert eine grundlegende Analyse der Eurokrise. Darüber hinaus werden strukturelle wirtschaftspolitische Maßnahmen, z. B. zur Bankenregulierung und Schuldenkontrolle, Regeln der Staatenrettung, Reform der EZB diskutiert, die aus Sicht der Verfasser eine Voraussetzung für eine stabile und nachhaltige Währungsunion in Europa sind. Dieter Nautz, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin, wird zu den Vorschlägen der Verfasser Stellung beziehen.

biblioblog