Springe direkt zu Inhalt

Änderung der Ausleihbedingungen

Ab 1. April 2022 werden die Bedingungen für Gebührenvorgänge, Leihfristverlängerungen und Ausleihen auf den Stand vor der Pandemie zurückgeführt.

News vom 21.03.2022

Zu Beginn des Sommersemesters am 1. April 2022 werden die Nutzungsbedingungen der FU-Bibliotheken zum Teil auf den Stand vor der Pandemie zurückgeführt. Es betrifft Gebührenvorgänge, Leihfristverlängerung oder auch die Ausleihe in einigen Fachbibliotheken.

Was ändert sich ab April 2022? Hier ein Überblick:

  1. Die pandemiebedingt ausgesetzten Mahn- und Fernleihgebühren sowie die Gebühr für Leistungsbescheide werden wieder aktiviert.
  2. Die automatische Leihfristverlängerung wird für FU-interne Nutzungsgruppen (z. B. FU-Studierende, -Dozent*innen, -Mitarbeiter*innen) bestehen bleiben.
    Externe Nutzer*innen müssen ab April 2022 wieder eigenständig die Leihfrist im Primo-Benutzungskonto verlängern oder die Verlängerung auf den bekannten Kanälen (telefonisch oder per E-Mail an die Leihstellen) beantragen.
  3. In einzelnen Fachbibliotheken werden spezielle Ausleihmodalitäten zurückgenommen:
    a) Die Ausleihe von Medien, die nur für FU-Mitarbeitende vorgesehen ist, wird wieder nur für diese möglich sein. Es betrifft Medien der Campusbibliothek und der Rechtswissenschaftlichen Bibliothek.
    b) Die Bedingungen für Medien mit einer Ausleihe für 2 Wochen, werden wieder zurückgeführt (max. Verlängerungsfrist für FU-/ Charité-Studierende 6 Wochen statt 6 Monate! Ausleihe weiterhin nur an FU- Angehörige u. Charité-Studierende). Es betrifft Medien der Campusbibliothek, Philologische Bibliothek, Theaterwissenschaft, FMI/KHI sowie die Lehrbuchsammlung der Geowissenschaftlichen Bibliothek.

Aus diesem Anlass wird zum 18. März 2022 zu Punkt eins und zwei an alle Nutzenden mit Ausleihen oder Gebühren und mit einer gültigen E-Mail-Adresse eine Ausleihübersicht mit einem Hinweistext als E-Mail verschickt.

Im Primo-Benutzungskonto ist der Stand der Ausleihen oder eventuelle Gebührenvorgänge jederzeit verfügbar.

Für Rückfragen stehen die Kolleginnen und Kollegen der Leihstelle zur Verfügung.

3 / 4
biblioblog