Springe direkt zu Inhalt

Konferenzbeiträge 2017

Konferenzbeiträge 2017 der Juniorprofessur für Projektmanagement

Im laufenden Kalenderjahr ist Prof. Dr. Braun mit mehreren wissenschaftlichen Beiträgen in den drei Forschungsgebieten Projekt-basiertes Organisieren – Interorganisationsbeziehungen – Entrepreneurship auf nationalen und internationalen Konferenzen vertreten:

  • Jahrestagung der Wissenschaftlichen Kommission ‚Organisation‘ (WK ORG) im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) am 15.-17. Februar 2017 in Hamburg. Titel des Vortrags: „Replicating novelty: How serial entrepreneurship becomes organized“ (gemeinsam mit Thomas Schmidt und Jörg Sydow).
  • European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP)-Konferenz am 17.-20. Mai 2017 in Dublin, Irland. Titel des Vortrags: „Another post-heroic view on entrepreneurship: The role of employees in networking the start-up process” (gemeinsam mit Aristides Ferreira, Thomas Schmidt und Jörg Sydow).
  • Babson College Entrepreneurship Research Conference (BCERC) am 7.-10. Juni 2017 in Oklahoma, USA. Titel des Vortrags: „ Routine-creating routines for serial entrepreneurship: The case of a company builder” (gemeinsam mit Thomas Schmidt und Jörg Sydow).
  • International Research Network on Organizing by Projects (IRNOP)-Konferenz am 11.-14. Juni 2017 in Boston, USA. Titel des Vortrags: „How start-up ecosystems shape new venture creation in favor of project-like organizing“ (gemeinsam mit Carolin Auschra, Thomas Schmidt und Jörg Sydow).
  • European Group for Organizational Studies (EGOS)-Konferenz am 6.-8. Juli 2017 in Kopenhagen, Dänemark. Titel der beiden Vorträge: „ Projects as temporary organizations: Theorizing the interorganizational dimension” (gemeinsam mit Jörg Sydow) sowie „Replicating novelty: The role of dynamic routines for serial entrepreneurship” (gemeinsam mit Thomas Schmidt und Jörg Sydow).
gpm
Scientific Network “Temporary Organizing”
ENU_Siegel_RGB
tdee logo basic