Juniorprofessur für Projektmanagement

Prof. Dr. Timo Braun

Prof. Dr. Timo Braun

Die Juniorprofessur beleuchtet Projektmanagement aus einer sozialwissenschaftlichen Management-Perspektive. Ganz in diesem Sinne hat Prof. Braun ein von der DFG gefördertes Nachwuchsnetzwerk zum Thema "Temporary Organizing" initiiert. Weitere Aktivitäten umfassen:

Forschung

Fokus auf sozialwissenschaftliche Fragestellungen in den Bereichen Organisationstheorie (OMT), Organizational Behavior (OB) sowie Technologie, Innovation, Entrepreneurship (TIE). Forschungsschwerpunkte sind die Vernetzung in und zwischen temporären Organisationen, Projekt-basiertes Organisieren sowie vernetzte Geschäftsmodelle von Start-ups.

Lehre

Breites Repertoire an Vorlesungen, Seminaren und Trainings auf Bachelor-, Master-, Doktoranden- und Executive Education-Ebene, u.a. zu Projektmanagement, Strategie, Personal und Organisation sowie verschiedenen methodischen Themen.

Praxis

Enge Zusammenarbeit mit privatwirtschaftlichen Unternehmen, öffentlichen Organisationen und Verbänden. Dies umfasst Drittmittel-/Auftragsforschung und Expertisen, Betreuung von praxisnahen Abschlussarbeiten und Promotionen sowie Fachvorträge und Keynotes, z.B. zu Fragestellungen der Kooperation und Vernetzung.

gpm
Scientific Network “Temporary Organizing”
ENU_Siegel_RGB
tdee logo basic