Springe direkt zu Inhalt

Neuer Beitrag von Dr. Anja Kirsch im Creating Corporate Cultures Blog der Bertelsmann Stiftung

News vom 16.01.2018

Der Creating Corporate Cultures Blog wird vom Kompetenzzentrum Führung und Unternehmenskultur der Bertelsmann Stiftung veröffentlicht. Im Beitrag „Diversity in Vorständen und Aufsichtsräten: warum mehr besser ist und wie wir das erreichen können“ zeigt Anja Kirsch, dass die Argumente für mehr Vielfalt in der Besetzung der Spitzengremien sich sowohl auf ökonomischen Nutzen als auch auf Recht und Gerechtigkeit stützen. Mehr Diversity in den Vorständen und Aufsichtsräten kann auf der Makroebene durch gesetzliche Regulierung, auf der Mesoebene durch das Commitment der Unternehmen und ihre Verfahrensweisen bei der Besetzung von Positionen, und auf der Mikroebene durch individuelles Engagement erreicht werden.

10 / 24
Social-Economic Review
British Journal of Industrial Relations
Society for the Advancement of Socio-Economics
Organized Creativity