Springe direkt zu Inhalt

Publikationen

  • Grieger, J./Bartölke, K. (1992):
    Beurteilungen als Systembestandteile wirtschaftlicher Organisationen. In: Selbach, R./Pullig, K.-K. (Hrsg.): Handbuch Mitarbeiterbeurteilung. Wiesbaden. S. 67-105.
  • Bartölke, K./Grieger J. (1993):
    Potentialbeurteilung zur Ermittlung des individuellen Entwicklungsbedarfs. In: Berthel, J./Groenewald, H. (Hrsg.): Personal-Management. Zukunftsorientierte Personalarbeit. 9. Nachlieferung. Landsberg/Lech. Teil IV, Kap. 4.1. S. 1-18.
  • Bartölke, K./Grieger, J. (1993):
    Defizitabbau oder Potentialproduktion als Perspektiven von Personalentwicklung: Grundlagen und Probleme zweier Orientierungen. In: Laske, S./Gorbach, S. (Hrsg.): Spannungsfeld Personalentwicklung. Konzeptionen - Analysen - Perspektiven. Wien. S. 93-110.
  • Bartölke, K./Grieger, J./Ridder, H.-G./Weskamp, C. (1994):
    Betriebs- und Dienstvereinbarungen bei der Einführung von ISDN- Kommunikationsanlagen in Organisationen. Opladen.
  • Grieger, J. (1997):
    Hierarchie und Potential. Informatorische Grundlagen und Strukturen der Personalentwicklung in Unternehmungen. Neustadt/Coburg.
  • Grieger, J. (1997):
    Erzeugung von Qualifizierungsqualifikationen als Gegenstand personalwirtschaftlicher Hochschulausbildung. In: Auer, M./Laske, S. (Hrsg.): Personalwirtschaftliche Ausbildung an Universitäten. Grundfragen, Konzepte und Erfahrungen. München und Mering. S. 74-92.
  • Bartölke, K./Grieger, J./Kiunke, S./Koall, I. (1999):
    Zur Berücksichtigung unterschiedlicher Interessen in und am Unternehmen. In: Kumar, B.N./Osterloh, M./Schreyögg, G. (Hrsg.): Unternehmensethik und die Transformation des Wettbewerbs. Shareholder-Value - Globalisierung - Hyperwettbewerb. Festschrift für Professor Dr. Dr. h.c. Horst Steinmann zum 65. Geburtstag. Stuttgart. S. 3-26.
  • Grieger, J. (1999):
    Umorientierung in der Personalwirtschaftslehre? Personalwirtschaftliche Ziele im Lichte der Shareholder Value- und Corporate Governance-Diskussion. Arbeitspapiere des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal, Nr. 185. Wuppertal.
  • Grieger, J. (1999):
    Ansatzpunkte und Perspektiven der Rekonstruktion von Betriebswirtschaftslehre und Nationalsozialismus. Arbeitspapiere des Fachbereichs der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal, Nr. 187. Wuppertal.
    (zugleich DBW-Depot. In: DBW 60. Jg. (2000), Nr. 2, S. 257.)
  • Hackl, L./Grieger, J. (2000):
    Referat zu Barölke, K./Kappler, E./Laske, S./Nieder, P. (Hrsg.): Arbeitsqualität in Organisationen. In: Türk, K. (Hrsg.): Hauptwerke der Organisationstheorie. Wiesbaden. S. 20-27.
  • Grieger, J. (2000):
    Referat zu Büschgens, G. (Hrsg.): Organisation und Herrschaft. Klassische und moderne Studientexte zur sozialwissenschaftlichen Organisationstheorie. In: Türk, K. (Hrsg.): Hauptwerke der Organisationstheorie. Wiesbaden. S. 52-56.
  • Grieger, J. (2000):
    Referat zu Presthus, R.: The Organizational Society. An Analysis and a Theory. In: Türk, K. (Hrsg.): Hauptwerke der Organisationstheorie. Wiesbaden. S. 248-250.
  • Bartölke, K./Grieger, J. (2000):
    Universitätsstudium im Spannungsverhältnis von Bildung und Qualifizierung. In: Laske, S./Scheytt, T./Meister-Scheytt, C./Scharmer, C.O. (Hrsg.): Universität im 21. Jahrhundert. Zur Inderdependenz von Begriff und Organisation der Wissenschaft. München und Mering. S. 77-95.
  • Grieger, J. (2001):
    Shareholder Value und Mitbestimmung in Deutschland. Theoretische Perspektiven und normative Implikationen. In: Zeitschrift für Personalforschung, 15. Jg., Nr. 1. S. 62-96.
  • Grieger, J. (2002):
    Rezension zu Seifert, M.: Vertrauensmanagement in Unternehmen. In: Zeitschrift für Personalforschung, 16. Jg., Nr. 3. S. 459-461.
  • Grieger, J. (2003):
    Ökonomisierung in Personalwirtschaft und Personalwirtschaftslehre als Orientierungsproblem. Theoretische Grundlagen und praktische Bezüge von Shareholder- und Stakeholder-Ansatz in der Personalwirtschaftslehre. Habilitationsschrift. Bergische Universität Wuppertal.
  • Grieger, J. (2004):
    Ökonomisierung in Personalwirtschaft und Personalwirtschaftslehre. Theoretische Grundlagen und praktische Bezüge. Wiesbaden 2004. (Reihe 'neue betriebswirtschaftliche Forschung', Band 326)
    Download des Inhaltsverzeichnisses (pdf)
  • Bartölke, K./Grieger, J. (2004):
    Führung und Kommunikation. In: Gaugler, E./Oechsler, W.A./Weber, W. (Hrsg): Handwörterbuch des Personalwesens, 3. Auflage. Stuttgart. Sp. 777-790.
  • Bartölke, K./Grieger, J. (2004):
    Individuum und Organisation. In: Schreyögg, G./von Werder, A. (Hrsg.): Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation. 4. Auflage. Stuttgart. Sp. 464-472
  • Grieger, J. (2005):
    Ökonomischer Imperialismus als Krise der Personalwirtschaftslehre? [Stellungnahme zum Beitrag von Jürgen Weibler und Andreas Wald: "10 Jahre personalwirtschaftliche Forschung - Ökonomische Hegemonie und die Krise einer Disziplin" DBW 64. Jg. (2004), Nr. 3, S. 259-275] In: DBW 65. Jg., Nr. 1, S. 79-82.
  • Grieger, J. (2005):
    Corruption in Organizations. Some Outlines for Research. Working Paper No. 203, Department of Economics and Social Sciences, University of Wuppertal. Download (pdf)
  • Grieger, J. (im Erscheinen, 2006):
    Stichwortgruppe 'Personalbeurteilung'. In Scholz, C. (Hrsg.): Vahlens Großes Personallexikon, München.
  • Bartölke, K./Grieger, J./Kiunke, S. (2006):
    Participation in Decision-making at the Plant Level: Reflections on the German Experience. In: International Review of Sociology - Revue Internationale de Sociologie Vol. 16, No. 1, pp. 101 - 125.
Social-Economic Review
British Journal of Industrial Relations
Society for the Advancement of Socio-Economics
Organized Creativity