Springe direkt zu Inhalt

Publikationen

a)          Monographien/Lehrbücher

1.     Management - Grundlagen der Unternehmensführung, 8. Aufl., Wiesbaden 2020 (zusammen mit J. Koch), (1. Aufl.1990)                                                                               
    - übersetzt in das Polnische, 4. Aufl. Wroclaw 2002

2.     Grundlagen der Organisation, 2. Aufl., Wiesbaden 2016 (1. Aufl. 2012)
 
3.     Organisation - Grundlagen moderner Organisationsgestaltung, mit Fallstudien, 6. Aufl., Wiesbaden 2016 (zusammen mit Daniel Geiger) (1. Aufl. 1996).
 
4.     Organisationale Kompetenzen. Grundlagen - Modelle - Fallbeispiele, Stuttgart 2015, (zusammen mit M. Eberl).

 
5.     Grundlagen des Managements. Basiswissen für Studium und Praxis, 3. Aufl., Wiesbaden 2014 (zusammen mit J. Koch), (1. Aufl. 2007).
 
6.     Umwelt, Technologie und Organisationsstruktur. Eine Analyse des kontingenztheoretischen Ansatzes, 3. Aufl., Bern/Stuttgart 1995 (1. Aufl. 1978)
 
7.     Managing in a European Context. Human Resources - Corporate Culture - Industrial Relations, Text and Cases, Wiesbaden 1995 (zusammen mit W.A. Oechsler und H. Wächter)

 
8.     Unternehmensstrategie - Grundfragen einer Theorie der strategischen Unternehmensführung, Berlin/New York 1984

   - Neudruck als Studienausgabe Berlin/New York 1993
 
9.     Arbeitshumanisierung für Angestellte. Job-Enrichment im Verwaltungs- und Dienstleistungsbereich, Stuttgart u.a. 1978 (zusammen mit H. Steinmann und B. Zauner)

 
10.  Theorie und Praxis selbststeuernder Arbeitsgruppen, Köln 1976 (zusammen mit H. Steinmann und M. Heinrich)

 


b)       Herausgegebene Sammelwerke

1.     Stakeholder-Dialoge zwischen fairem Interessenausgleich und Imagepflege, Münster 2013
        
2.     Self-reinforcing Processes in and among Organizations, Palgrave,Houndsmills/New York 2013 (zusammen mit J. Sydow)
 
3.     The hidden dynamics of path dependence. Palgrave New York 2010 (zusammen mit J. Sydow)

 
4.     Knowledge Management and Narratives. Organizational Effectiveness Through Storytelling, Berlin 2005 (zusammen mit J. Koch)
 
5.     Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation, Stuttgart 2004 (zusammen mit A. v. Werder)
 
6.     Organization Studies – Special Issue “Theatre and Organizations” Heft 5, Vol. 25, London 2004 (zusammen mit H. Höpfl)
 
7.     Wissen in Unternehmen - Konzepte, Maßnahmen, Methoden, Berlin 2001
 
8.     Funktionswandel im Management: Wege jenseits der Ordnung, Berlin 2000
 
9.     Organisation und Postmoderne, Wiesbaden 1999
 
10.  Unternehmenstheater, Wiesbaden 1999 (zusammen mit R. Dabitz)
 
11.  Unternehmensethik und die Transformation des Wettbewerbs, Stuttgart 1999 (zusammen mit B. N. Kumar und M. Osterloh)
 
Managementforschung: 17 Jahresbände: Bd. 4 – Bd. 20 (zusammen mit J. Sydow und P.
       Conrad), Wiesbaden 1994-2010.



c)    Beiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften und Sammelwerken

(203) On the theory of organizational path dependence: Clarifications, replies to objections, and extensions, and extensions, in: Academy of Management Review 45 (2020):717-734 (zusammen mit J. Sydow und J. Koch)

 
(202) Ways out of the dead-end of RBV dynamization: Dynamic Capabilities and Beyond, in: Academy of Management Annual Meeting Proceedings, 20 (2020): Nr.1, S.14693 (zusammen mit A. Rettig).-.
 
(201) Why do extreme work hours persist? Temporal uncoupling as a new way of seeing. in: Academy of Management Journal, 62 (2019), S. 1818-1847. (zusammen mit B. Blagoev).
 
(200) Can hierarchy hold back the dynamics of self-reinforcing processes? A simulation study on path dependence in hierarchies, on path dependence in hierarchies, in: Business Research, 12(2019), S. 637-669 (zusammen mit A. Petermann und D. Fürstenau).

(199) Organizational working time regimes: Drivers, consequences and attempts to change patterns of excessive working hours, patterns of excessive working hours, in: German Journal of Human Resource  Management (GHRM) 32(2018), S. 155–167 (zusammen mit B. Blagoev, S.L. Muhr und R.Ortlieb)

 
(198) Emotionen – Eine Herausforderung für projektorientierte Organisationen, in: zfo – Zeitschrift Führung+ Organisation 87(2018), Nr. 5, S.320-325 (zusammenmit E. Schäfer).
 
(197) Wachstumsschwellen in Gründerunternehmen: Die Pionierkrise, in: Faltin, G. (Hrsg.), Handbuch Entrepreneurship, Wiesbaden 2018, S.109-118.
 
(196) In Memoriam Gertraude Krell, in zfbf- Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 68 (2016), S. 139-142.
 
(195) The dynamics of interrelated routines. Introducing the cluster level, in: Organization Science 27 (2016), S.698-721 (zusammen mit W. Kremser)
 
(194) Development: Organizational, in: James D. Wright (editor-in-chief), International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences, 2nd edition, Vol 6., Oxford 2015: Elsevier, S.296–300.
 
(193)Organizational path dependence, in: James D. Wright (editor-in-chief), International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences, 2nd edition, Vol 17. Oxford 2015: Elsevier, S. 385–389.


(192) Pfadabhängigkeit und Pfadbruch in Unternehmen, in: zfbf – Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 2014, Sonderheft 68/14, S. 1-17.
 
(191) Krisenwahrnehmung und Krisenbewältigung, in: Thießen, A. (Hrsg.), Handbuch Krisenmanagement, 2. Aufl., Wiesbaden 2013, S. 119-140 (zusammen mit S. Ostermann).


(190) Charismatische Führung: Die Konstruktion von Charisma durch die deutsche Wirtschaftspresse am Beispiel von Ferdinand Piëch, in: zfbf – Schmalenbachs Zeitschrift     für betriebswirtschaftliche Forschung 65 (2013), S.434-465 (zusammen mit M. Bewernick    und J. Costas).
 
(189) Zur Relevanz von Stakeholder-Dialogen: Eine Einleitung, in: Schreyögg, G. (Hrsg.) Stakeholder-Dialoge zwischen fairem Interessenausgleich und Imagepflege, Münster 2013, S.1-7.
 
(188)   Zur Rolle von Finanzinvestoren in deutschen Publikumsaktiengesellschaften - Thesen und empirische Befunde, in: Die Aktiengesellschaft, 2013, Nr. 4, S. 97 – 110 (zusammen mit O. Unglaube).
 
(187) Self-reinforcing processes in organizations, networks, and fields – An introduction, in: Sydow, J./Schreyögg, G. (Hrsg.) Self-reinforcing processes in and among organizations, Palgrave: Houndsmills/New York 2013, S. 3-13 (zusammen mit J. Sydow).
 
(186)   In der Sackgasse: Organisationale Pfadabhängigkeit und ihre Folgen, in: OrganisationsEntwicklung 32 (2013), Nr.1, S. 21-28.
 
(185) Absorptive Capacity und ihre Determinanten: Ergebnisse einer Fallstudienanalyse in deutschen Hightech-Unternehmen, in: Arbeit 21(2012), S. 204-217 (zusammen mit St. Duchek).
 
(184)   Absorptive Capacity: Die Entstehung von Absorptionsmustern und ihre diskriminierende Wirkung, in: Ortlieb, R./ Sieben, B. (Hrsg.)Geschenkt wird einer nichts -oder doch? München/Mering 2012, S. 103-108 (zusammen mit St. Duchek).
 
(183) Narratives in knowledge sharing: challenging validity, in: Journal of Knowledge Management 16 (2012), S. 97-113 (zusammen mit D. Geiger).
 
(182) Das Verhältnis der Betriebswirtschaftslehre zu ihren Nachbardisziplinen, insbesondere der Volkswirtschaftslehre, in: Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (Hrsg.), Der Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft, Wiesbaden 2012, S. 191-202.
 
(181) Organizational path dependence: A process view, in:Organization Studies 32 (2011), S. 321-336 (zusammen mit J. Sydow).
 
(180) How history matters in organizations: The case of path dependence, in: Management & Organizational History 6 (2011), S.81-100 (zusammen mit J. Sydow und P. Holtmann).
 
(179) Organizing for fluidity? Dilemmas of new organizational forms, in:Organization Science 21(2010), S.1251-62 (zusammen mit J. Sydow).
 
(178) Absorptive Capacity - Schlüsselpraktiken für die Innovationsfähigkeit von Unternehmen, in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium 39 (2010), S. 474-479 (zusammen mit St. Schmidt).                                                                                                                                
(177) Open Windows: Shaping Information Technology as a continuous organizational process, in: Managementforschung 20 (2010), S. 151-182, (zusammen mit L. Schmidt).
 
(176) Understanding institutional and organizational path dependencies, in: Schreyögg, G./Sydow, J. (Hrsg.),The hidden dynamics of path dependence. Palgrave, New York 2010, S. 3-12 (zusammen mit J. Sydow).
 
(175) Ökonomische Fragen der sozialen Verantwortung von Unternehmen, in: Die Aktiengesellschaft, 2009, Heft 21, S. 758-766.
 
(174) Coping with the concept of knowledge: Toward a discursive understanding of knowledge, in: Management Learning 40 (2009): S.475-480 (zusammen mit D. Geiger).
 
(173) Organizational path dependence: Opening the black box, in: Academy of Management Review 34(2009), S. 689-709 (zusammen mit J. Sydow und J. Koch).
 
(172) Absorptive Capacity, Schlüsselrolle für das Innovationspotential, in: Journal Arbeit 9 (2009), Nr. 1 (zusammen mit St. Schmidt).
 
(171) Im strategischen Lock-in: Zur Pfadabhängigkeit der Nachsynchronisation von Filmen in Deutschland, in: Hülsmann, M./Grapp, J (Hrsg.), Strategisches Management für Film- und Fernsehproduktionen, München 2009, S. 323-337 (zusammen mit M. Blinn).
 
(170) Das Kompetenzparadoxon – wie dynamisch können organisatorische Kompetenzen sein?, in: Revue für postheroisches Management 1(2008), Nr. 3, S. 6-19 (zusammen mit M. Kliesch-Eberl).
 
(169) Unternehmensethik zwischen guten Taten und Korruption - Perspektiven für die Betriebswirtschaftslehre, in: zfbf - Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, Sonderheft 58/2008, S. 116-135.
 
(168) Disponieren und Organisieren – eine kritische Würdigung von Gutenbergs Thesen zum Management aus heutiger Sicht, in: ZfB (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) Special Issue 5/2008, S. 81-98.
 
(167) Pfadabhängigkeit im Bankbetrieb am Beispiel der Berliner Bankgesellschaft AG, in: Oehler, A./ Terstege, U. (Hrsg.), Finanzierung, Investition und Entscheidung, Festschrift für Michael Bitz, Wien 2008, S. 84-105 (zusammen mit J. Lüttel).
 
(166) Zur Notwendigkeit von Prüfverfahren im Wissensmanagement, in: DBW (Die Betriebswirtschaft) 67 (2007), S. 603-608 (zusammen mit D. Geiger).
 
(165) Entwicklung der Betriebswirtschaftslehre: zwischen Integration und Verfall, in: Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.(Hrsg.): Zukunftsperspektiven der Betriebswirtschaftslehre – 75 Jahre Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V., Köln 2007, S. 1-25.
 
(164) Shaping organizational technology: ICT as a learning process, in: Storz, C./Moerke, A. (Hrsg.): Competitiveness of New Industries, London und New York 2007, S. 270-291 (zusammen mit S. Khiari und L. Schmidt).


(163) Unternehmensführung/Management, in: Enzyklopädie der Betriebswirtschaftslehre (EdBWL) Band I, Handwörterbuch der Betriebswirtschaft (HWB), 6. Aufl., Stuttgart 2007, Sp. 1812-1821.
 
(161) Unternehmenstheater als Spiegel – zur Bedeutung von Beobachtung 2. Ordnung, in: von Ameln, F. / Kramer, J. (Hrsg.): Organisationen in Bewegung bringen, Heidelberg 2007, S. 234-238.
 
(162) Wenn alles Wissen ist, ist Wissen am Ende Nichts?! Vorschläge zur Neuorientierung des Wissensmanagements, in: Zeuch, A. (Hrsg.): Management von Nichtwissen in Unternehmen, Heidelberg 2007, S. 69-89.
 
(160) Betriebswirtschaftslehre nur noch als Etikett? Betriebswirtschaftslehre zwischen Übernahme und Zersplitterung, in: zfbf – Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, Sonderheft 56/2007 „Zukunft der Betriebswirtschaftslehre“, S. 140-160.
 
(159) Wege und Irrwege im Wissensmanagement. Zum Verständnis von implizitem Wissen, in: Personalführung (2007), Heft 4, S. 58-71 (zusammen mit D. Geiger).
 
(158) How dynamic can organizational capabilities be?, in: Strategic Management Journal 28 (2007), S. 913-933 (zusammen mit M. Kliesch-Eberl).
 
(157) The significance of distinctiveness: A proposal for rethinking organizational knowledge, in: Organization 14 (2007), S. 77-100 (zusammen mit D. Geiger).
 
(156) Organisationale Kompetenzen: Dynamisch in die Falle, in: Das Personalvermögen 4/06; Darmstadt, 2006, S. 14-15 (zusammen mit M. Kliesch).
 
(155) Strategische Kontrolle einer marktorientierten Unternehmensführung, in: Reinecke, S./Tomczak, T. (Hrsg.): Handbuch Marketing-Controlling, 2. Auflage, Wiesbaden 2006, S. 99-115.
 
(154) Zur Dynamisierung Organisationaler Kompetenzen – „Dynamic Capabilities“ als Lösungsansatz?, in: zfbf – Scjmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung) 58 (2006), S. 455-476 (zusammen mit M. Kliesch)
 
(153) Führungsidentität: Zu neueren Entwicklung in Führungskonstellationen und der Identitätsforschung, in: Zeitschrift Führung + Organisation 75 (2006), Nr. 1, S. 11-16 (zusammen mit T. Lührmann)
 
(152) Knowledge, narrations and connoisseurship: revisiting the foundations of knowledge management, in: International Journal of Management Concepts and Philosophy 1 (2005), Nr. 4, S. 316 – 333 (zusammen mit D. Geiger)
 
(151) Linking organizational narratives and knowledge management: an introduction, in: Schreyögg, G. /Koch, J. (eds): Knowledge Management and narratives: organizational effectiveness through storytelling, Berlin 2005 (zusammen mit J. Koch)
 
(150) Die Entwicklung Organisationaler Kompetenzen durch Kompetenzmonitoring, in: Mroß, Michael D. u.a.: Zeitgemäßes Personalmanagement, Wiesbaden 2005, S. 201-216 (zusammen mit M. Kliesch)
 
(149) Kommentar zu Thomas Rings: Fit für den Berater? – Können sich Klientenunternehmen und Berater sinnvoll auf Beratungserfolge vorbereiten? In: Seidl, D. u.a.: Grenzen der Strategieberatung, Bern 2005, S. 182-185
 
(148) Reconsidering organizational knowledge: Knowledge, Skills, and Narrations, in: Schreyögg, G. /Koch, J. (eds): Knowledge Management and narratives: organizational effectiveness through storytelling, Berlin 2005 (zusammen mit D. Geiger).
 
(147) Developing organizational narrations: A new dimension in knowledge management, in: Hinterhuber, H./Renzl, B./Matzler, K. (eds.): The future of knowledge management, Palgrave London 2005, S. 82 - 98 (zusammen mit D. Geiger).
 
(146) Zur Konvertierbarkeit von Wissen – Wege und Irrwege im Wissensmanagement, ZfB (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) 75 (2005), S. 433-454 (zusammen mit D. Geiger)
 
(145) The role of corporate cultural diversity in integrating mergers and acquisitions, in: Stahl, G.K./ Mendenhall, M.E., Mergers and acquisitions, Stanford, Stanford University Press 2005, S. 108-125.
 
(144) Was heißt eigentlich Organisationale Kompetenz?, in: Wildemann, H. (Hrsg.): Organisation und Personal, München 2004, S. 105-127 (zusammen mit M. Kliesch)
 
(143) Organisationstheorie, in: Schreyögg, G./v. Werder, A.: Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation, 4. Aufl., Stuttgart 2004, S. 1069-1088
 
(142) Unternehmensführung (Management), in: Schreyögg, G./v. Werder, A.: Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation, 4. Aufl., Stuttgart 2004, S. 1519-1532
 
(141) Organisation, in: Schreyögg, G./v. Werder, A.: Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation, 4. Aufl., Stuttgart 2004, S. 965-978
 
(140) Routinen und Pfadabhängigkeit, in: Schreyögg, G./v. Werder, A.: Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation, 4. Aufl., Stuttgart 2004, S. 1295-1304 (zusammen mit J. Koch und J. Sydow)
 
(139) Wer bin ich?, in: Harvard Business Manager 6 (2004), S. 67-73 (zusammen mit T. Lührmann)
 
(138) Legitimationsprobleme im internationalen Projektgeschäft – Cabora Bassa und die Siemens AG, in: Zentes, J./Swoboda, B. (Hrsg.): Fallstudien zum Internationalen Management, Grundlagen – Praxiserfahrungen – Perspektiven, 2. Aufl., Wiesbaden 2004, S. 503-520 (zusammen mit H. Steinmann)
 
(137) Arbeitsqualität, in: Gaugler, E./Oechsler, W.A./Weber, W. (Hrsg.): Handwörterbuch des Personalwesens, Stuttgart 2004, S. 348-358.
 
(136) Wie dynamisch können Organisationale Kompetenzen sein?, in:Friedrich von den Eichen, St.A./Hinterhuber, H.H./Matzler, K./Stahl, H.K.: Entwicklungslinien des Kompetenzmanagements, Wiesbaden 2004, S. 3-20 (zusammen mit M. Kliesch)
 
(135) Theatre and Organization, in: Organization Studies 25 (2004), S. 691-704 (zusammen mit H. Höpfl)
 
(134) Krisenmanagement: Theoretische Grundlagen und praktische Maßnahmen, in: Heintzen, M./Kruschwitz, L. (Hrsg.): Unternehmen in der Krise, Berlin 2004, S. 13-36.
 
(133) Kann man implizites in explizites Wissen konvertieren? Die Wissensspirale auf dem Prüfstand, in Frank, U. (Hrsg.): Wissenschaftstheorie in Ökonomie und Wirtschaftsinformatik, Wiesbaden 2004, S. 269-288 (zusammen mit D. Geiger)
 
(132) Unternehmenskultur zwischen Stabilität und Wandel, in: Lange, Hellmuth/ Manske, Fred (Hrsg.): Kultur im Veränderungsprozess, Baden-Baden 2004, S. 23-35.
 
(131) Organisationale Kompetenz und Lernen, in: Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildungsforschung e.V., Projekt Qualifikations-Entwicklungs-Management (Hrsg.): Weiterlernen – neu gedacht: Erfahrungen und Erkenntnisse, Quem-Report 78, Berlin 2003, S. 155-163 (zusammen mit M. Kliesch).
 
(130) Die Zukunft des Organisierens, in: Zeitschrift für Management 3 (2003) Nr. 9, S. 9-13.
 
(129) Kann implizites Wissen Wissen sein? Vorschläge zur Neuorientierung im Wissensmanagement, in Wysussek, B. (Hrsg.): Wissensmanagement komplex: Perspektiven und soziale Praxis, Berlin 2003, S. 43-54 (zusammen mit D. Geiger).
 
(128) Warum sich die Wissensspirale nicht dreht – Vorschläge zu einer Neuorientierung im Wissensmanagement, in: Hoffmann, W.H. (Hrsg.): Die Gestaltung der Organisationsdynamik – Konfiguration und Evolution, Festschrift für Oskar Grün zum 65. Geburtstag, Stuttgart 2003, S. 383-412.
 
(127) Organisatorische Pfade – Von der Pfadabhängigkeit zur Pfadkreation? in: Schreyögg, G./Sydow, J.(Hrsg.): Strategische Prozesse und Pfade, Managementforschung 13, Wiesbaden 2003, S. 257-294 (zusammen mit J. Sydow, J. Koch)
 
(126) Wenn alles Wissen ist, ist Wissen am Ende nichts?!, in: DBW 63 (2003), S. 7-22 (zusammen mit D. Geiger)
wiederabgedruckt in: Zeuch, A. (Hrsg.): Management von Nichtwissen in Unternehmen, Heidelberg 2007, S. 69-89
 
(125) Marktanalyse und Konkurrenzanalyse, in: Küpper, H.-U./ Wagenhofer, A. (Hrsg.): Handwörterbuch Unternehmensrechnung und Controlling, 4. Aufl., Stuttgart 2002, S. 1254-1264
 
(124) Komplexität und Organisation – Kommentar zu P. Kappelhoff, in: Schreyögg, G./Conrad, P. (Hrsg.): Theorien des Managements, Managementforschung Bd. 12, Wiesbaden 2002, S. 103-112.
 
(123) Unternehmensführung – Eine Disziplin im Wandel, in: Gaugler, E./Köhler, R. (Hrsg.): Entwicklungen der Betriebswirtschaftslehre. 100 Jahre Fachdisziplin – zugleich eine Verlagsgeschichte, Stuttgart 2002, S. 200-221.
 
(122) Strategie folgt Struktur – Lektionen aus einem empirischen Befund für eine neue Theorie der Unternehmenssteuerung, in: Böhler, H. (Hrsg.): Marketing-Management und Unternehmensführung, Stuttgart 2002, S. 35-50.
 
(121) Development, Organizational, in: Smelser, N.J./Baltes, P.B. (Ed.): International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences, Pergamon: Elsevier, Oxford 2001,S. 3574 - 3578.
 
(120) Unternehmenstheater als neuer Ansatz organisatorischer Kommunikation und Veränderung, in: zfo - Zeitschrift Führung + Organisation 70 (2001), Nr.5, S. 268-275.
 
(119) Themenfelder und Logik postmoderner Organisationsforschung, in: Oelsnitz, D.v.d / Kammel, A. (Hrsg.): Kompetenzen moderner Unternehmensführung, Bern/Stuttgart/Wien 2001 (zusammen mit J. Koch)
 
(118) Unternehmenskultur, in: Bühner, R. (Hrsg.): Management-Lexikon, München / Wien 2001, S. 800 - 805.
 
(117) Stakeholder-Ansatz, in: Bühner, R. (Hrsg.): Management-Lexikon, München / Wien 2001, S. 707 - 710 (zusammen mit T. Braun).
 
(116) Wissen, Wissenschaftstheorie und Wissensmanagement, in: Schreyögg, G. (Hrsg.): Wissen in Unternehmen - Konzepte, Maßnahmen, Methoden, Berlin 2001
 
(115) Child, John: Organizational Structure, Environment and Performance: The Role of Strategic Choice, in: Türk, K. (Hrsg.): Hauptwerke der Organisationstheorie, Wiesbaden 2000
 
(114) Argyris, Chris: Personality and Organization. The Conflict between System and Individual, in: Türk, K. (Hrsg.): Hauptwerke der Organisationstheorie, Wiesbaden 2000
 
(113) Reframing Change in Organizations: The Equilibrium Logic and Beyond, in: Academy of Management Best Paper Proceedings, Toronto 2000 (zusammen mit C. Noss)
 
(112) Funktionswandel im Management: Problemaufriß und Thesen, in: Schreyögg, G. (Hrsg.): Funktionswandel im Management: Wege jenseits der Ordnung, Berlin 2000, S. 15-32
 
(111) Von der Episode zum fortwährenden Prozeß - Wege jenseits der Gleichgewichtslogik im Organisatorischen Wandel, in Schreyögg, G./Conrad, P. (Hrsg.): Organisatorischer Wandel und Transformation, Managementforschung 10, Wiesbaden 2000, S. 33-62
 
(110) Unternehmenskultur verstehen lernen. Bericht über den Einsatz audio-visueller Medien in der Seminararbeit, in: Wermke, J. (Hrsg.): Ästhetik und Ökonomie - Beiträge zur interdisziplinären Diskussion von Medien-Kultur, Wiesbaden 2000, S. 69-85 (zusammen mit R. Dabitz)
 
(109) Neuere Entwicklungen im Bereich des Organisatorischen Wandels, in: Busch, R. (Hrsg.): Change-Management und Unternehmenskultur – Konzepte in der Praxis, München und Mehring 2000, S. 26-44.
 
(108) Unternehmenskultur im internationalen Kontext, in: Clermont, A. / Schmeisser, W. / Krimphove, D. (Hrsg.): Personalführung und Organisation, München 2000, S. 781 - 793.
 
(107) Legitimationsprobleme im internationalen Projektgeschäft: Cabora Bassa und die Siemens AG, in: Zentes, J. / Swoboda, B. (Hrsg.): Fallstudien zum Internationalen Management, Wiesbaden 2000, S. 635-654 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(106) Strategisches Management im Lichte der neuen Steuerungstheorie, in: Welge, M. K. / Al-Laham, A. / Kajüter, P.(Hrsg.): Praxis des Strategischen Managements, Wiesbaden 2000, S. 389-406.
 
(105) Strategisches Management – Entwicklungstendenzen und Zukunftsperspektiven, in: Die Unternehmung – Schweizerische Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 53 (1999), S. 387-407.
 
(104) Noch einmal: Zur Trennung von Eigentum und Verfügungsgewalt, in: Kumar, N. / Osterloh, M. / Schreyögg, G.(Hrsg.): Unternehmensethik und die Transformation des Wettbewerbs, Stuttgart 1999, S. 159 – 182.
 
(103) Organisationsentwicklung – quo vadis?, in: Organisationsentwicklung 18(1999), Nr.3, S. 76-79.
 
(102) Beobachtungen zweiter Ordnung: Unternehmenstheater als duplizierte Wirklichkeit, in: Schreyögg G. / Dabitz, R.(Hrsg.): Unternehmenstheater, Wiesbaden 1999, S. 84-94.
 
(101) Unternehmenstheater in organisatorischen Veränderungsprozessen, in: Schreyögg G. / Dabitz, R.(Hrsg.): Unternehmenstheater, Wiesbaden 1999, S. 23-36.
 
(100) Definition und Typen des bedarfsorientierten Theatereinsatzes in Unternehmen, in: Schreyögg G. / Dabitz, R.(Hrsg.): Unternehmenstheater, Wiesbaden 1999, S. 3-21.
 
(99)   Horst Steinmann – 65 Jahre, in zfbf - Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 51(1999), S. 755-758.
 
(98)   Organisation und Postmoderne – Eine Einführung, in: Schreyögg, G. (Hrsg.): Organisation und Postmoderne, Wiesbaden 1999, S. 1-28 (zusammen mit J. Koch).


(97)   Organisatorisches Lernen und neues Wissen: Einige Kommentare und einige Fragen zum Wissensmanagement aus wissenschaftstheoretischer Sicht, in: Gerum, E. (Hrsg.): Innovation in der Betriebswirtschaftslehre, Wiesbaden 1998, S. 185-202.


(96)   Jenseits des Shareholder-Value-Ansatzes - Warum wir eine Unternehmensethik brauchen in: Rolf Busch (Hrsg.): Shareholder Value - Neue Unternehmensmoral?, Forschung und Weiterbildung für die betriebliche Praxis, Band 18, Freie Universität Berlin 1998, S. 150 – 160.
 
(95)   Reframing Change in Oraganizations: Beyond the Equilibrium Model, Diskussionsbeiträge des Instituts für Management, Folge 8/98, Berlin 1998 (zusammen mit C. Noss).
 
(94)     Strategische Diskurse: Strategieentwicklung im organisatorischen Prozeß, in: Organisationsentwicklung 18 (1998), Nr.4, S. 32-43:
Wieder abgedruckt in: Trebesch, K. (Hrsg): Organisationsentwicklung - Konzepte, Strategien, Fallstudien, Stuttgart 2000, S. 207-222.
 
(93)   Organisationales Lernen: Viele Fragen, noch zu wenig neue Antworten, in: DBW (Die Betriebswirtschaft) 58 (1998), S. 516-536 (zusammen mit P. Eberl).
 
(92)   Branchenkultur – ein neues Forschungsgebiet, in: Glaser, H./Schröder, E.F./Werder, A.v. (Hrsg.): Organisation im Wandel der Märkte, Wiesbaden 1998, S. 359-384 (zusammen mit C. Grieb).


(91)     Unternehmenstheater als Intervention, in: Organisationsentwicklung 18 (1998), Nr.1, S. 52-59.
 
(90)   Unternehmenskultur verstehen lernen: Workshop mit Spielfilmen, in: WiSt -Wirtschaftswissenschaftliches Studium 27(1998), S. 103-104 (zusammen mit R. Dabitz).
 
(89)   Die Bedeutung der Unternehmenskultur für die Integration multinationaler Unternehmen, in: Kutschker, M. (Hrsg.): Integration in der internationalen Unternehmung, Wiesbaden 1998, S. 27-50.
 
(88)   Theorien organisatorischer Ressourcen, in: Ortmann, G. / Sydow, J. / Türk, K. (Hrsg.): Theorien der Organisation, Opladen 1997, S. 481 - 486.
 
(87)     Arbeitsgestaltung und Humanisierung, in: Kahsnitz, D./Ropohl, G./Schmid, A. (Hrsg.): Handbuch zur Arbeitslehre, München/Wien 1997, S. 319-332 (zusammen mit U. Reuther).
 
(86)   Zur Bedeutung des organisationalen Wissens für organisatorische Lernprozesse, in: Handbuch Lernende Organisation - Unternehmens- und Mitarbeiterpotentiale erfolgreich erschließen, Wiesbaden 1997, S. 67-76 (zusammen mit C. Noss).
 
(85)   Zum Verhältnis von Landeskultur und Unternehmenskultur, in: Lang, R. (Hrsg.), Wandel von Unternehmenskulturen in Ostdeutschland und Osteuropa, München und Mering 1996, S. 65-72.
 
(84)   Planungskonzepte: Strategische Unternehmensplanung, in: Teichmann, U./Wolff, J. (Hrsg.), Führungskonzepte - auf dem Prüfstand, Berlin/Dortmund 1996, S. 177-196.
 
(83)   Gestaltung der Unternehmenskultur durch internationalen Führungskräfte-Transfer, in: Macharzina, K./Wolf, J. (Hrsg.), Handbuch Internationales Führungskräfte-Management, Stuttgart u.a. 1996, S.145-164.
 
(82)   Unternehmenskultur in Deutschland, in: Ohashi, S./Oda, A./Schanz, G. (Hrsg.), Japanisches und deutsches Management, Tokio 1995, S. 394-413 (japanisch).
 
(81)   Transferring Managerial and Organizational Methods to Eastern Europe, in: Hax, H./Klenner, W./Kraus, W./Matsuda, T./Nakamura, T. (Hrsg.), Economic Transformation in Eastern Europe and East Asia - A Challenge for Japan and Germany, Berlin/Heidelberg/New York 1995, S. 79-90.
 
(80)   Personelle Verflechtung als Ressourcenmanagement - Eine Längsschnittstudie zur Kooptationspolitik deutscher Großunternehmen auf der Basis der Broken-tie-Methode, in: Managementforschung 5: Empirische Studien (hrsg. von Schreyögg, G. und Sydow, J.), Berlin/New York 1995, S. 107-165 (zusammen mit H. Papenheim-Tockhorn).
 
(79)   Unternehmungskultur. In: Corsten, H./Reiß, M. (Hrsg.), Handbuch Unternehmungsführung, Wiesbaden 1995, S. 112-121.
 
(78)   Organisatorischer Wandel: Von der Organisationsentwicklung zur lernenden Organisation, in: DBW (Die Betriebswirtschaft) 55 (1995), S. 169-185 (zusammen mit C. Noss).
 
(77)   Dient der Aufsichtsrat dem Aufbau zwischenbetrieblicher Kooperationsbeziehungen?, in: ZfB (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) 65 (1995), S. 205-230 (zusammen mit H. Papenheim-Tockhorn).
 
(76)   Unternehmenssteuerung zwischen Programmierung und Zufall. In: Heitger, B./Schmitz, Ch./Gester, P.P.W (Hrsg.), Managerie, 3. Jahrbuch, Heidelberg 1995, S. 231-240.
 
(75)   Kooptation und Kooperation: Eine Längsschnittstudie zu Stabilität und Motiven personeller Verflechtungen zwischen deutschen Kapitalgesellschaften, in: Die Aktiengesellschaft; Zeitschrift für das gesamte Aktienwesen 39 (1994), S. 381-390 (zusammen mit H. Papenheim-Tockhorn).
 
(74)   Zum Verhältnis von Planung und Kontrolle, in: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium 23 (1994), Heft 7, S. 345-351.
 
(73)   Hat sich das Organisieren überlebt? Grundfragen der Unternehmenssteuerung in neuem Licht, in: Die Unternehmung 48 (1994), Nr. 1, S. 17-33 (zusammen mit C. Noss).
 
(72)   Unternehmenskultur: Zur Unternehmenskulturdiskussion in der Betriebswirt­schaftslehre und einigen Querverbindungen zur Unternehmens­geschichtsschreibung, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte, Weinheim/Basel 1993/2, S. 21-35.
 
(71)   Umfeld der Unternehmung, in: Handwörterbuch der Betriebswirtschaft (hrsg. v. Wittmann, W. u.a.), Bd. 3, 5. Aufl., Stuttgart 1993, Sp. 4231-4247.
 
(70)   Planung - 1. Betriebswirtschaftlich, in: Lexikon der Wirtschaftsethik, hrsg. v. Enderle, G./Homann, K./Honecker, M./Kerber, W./Steinmann, H., Freiburg u.a. 1993, Sp. 815-819.
 
(69)   Führung, in: Lexikon der Wirtschaftsethik, hrsg. v. Enderle, G./Homann, K./Honecker, M./Kerber, W./Steinmann, H., Freiburg u.a. 1993, Sp. 325-330.
 
(68)   Unternehmenskultur zwischen Globalisierung und Regionalisierung, in: Haller, M./Bleicher, K./Brauchlin, E./Pleitner, H.J./Wunderer, R./Zünd, A. (Hrsg.), Globalisierung der Wirtschaft. Einwirkungen auf die Betriebswirtschaftslehre, St. Gallen 1993, S. 149-170.
 
(67)   Die Fiktion perfekter Planung und Kontrolle, in: Blick durch die Wirtschaft 36 (1993).
         - erneut abgedruckt in: Schnorbus, A./Glabus, W. (Hrsg.), Strategie für magere Jahre, Frankfurt a.M. 1993, S. 145-154
 
(66)   Normensysteme der Managementpraxis, in: Fuchs, M. (Hrsg.), Zur Theorie des Kulturmanagements, Remscheid 1993, S. 21-34.
 
(65)   Organisationskultur, in WISU - Das Wirtschaftsstudium 22 (1993), S. 313-322.
 
(64)   Cultural diversity and homogeneity: Corporate culture and national cultures in multinational firms, in: Krishna, G.R. (Hrsg.), Human resource management in multinationals, Delhi 1993, S. 51-71.
 
(63)   Unternehmensverfassung, in: Lexikon der Betriebswirt­schafts­lehre, hrsg. v. Corsten, H., München/Wien 1992, S. 883-886.
 
(62)   Zur Logik der Strategischen Unternehmungsführung, in: Management Revue 3 (1992), S. 199-212.
 
(61)   Die internationale Unternehmung im Spannungsfeld von Landeskultur und Unternehmenskultur, in: Koubek, N./Gester, H./Wiedemeyer, G.R. (Hrsg.), Richtlinien für das Personalmanagement in internationalen Unternehmungen,
Baden-Baden 1992, S. 127-154.
 
(60)   Manager in Aktion. Ergebnisse einer Beobachtungsstudie in mittelständischen Unternehmen, in: Zeitschrift Führung + Organisation 61 (1992) Nr. 2, S. 82-89 (zusammen mit G. Hübl).
 
(59)   Organisationstheorie, entscheidungsprozeßorientierte, in: Handwörterbuch der Organisation (hrsg. v. Frese, E.), 3. Aufl., Stuttgart 1991, Sp. 1746-1757.
 
(58)   Organisationskultur, in: Handwörterbuch der Organisation (hrsg. v. Frese, E.), 3. Aufl., Stuttgart 1991, Sp. 1525-1537.
 
(57)   Managementrolle: Stratege, in: Handbuch Management (hrsg. v. Staehle, W.H.), Wiesbaden 1991, S. 99-120.
         - erneut abgedruckt in: Corsten, Hans (Hrsg.), Produktion als Wettbewerbsfaktor, Wiesbaden 1995, S. 17-35
 
(56)   Organisationsidentität, in: Handwörterbuch des Personalwesens (hrsg. v. Gaugler, E. und Weber, W.), 2. Aufl., Stuttgart 1991, Sp. 1488-1498.
 
(55)   Die internationale Unternehmung im Spannungsfeld von Landeskultur und Unternehmenskultur, in: Marr, R. (Hrsg.), Euro-strategisches Personalmanagement, München-Mering 1991, S. 17-42.
 
(54)   Der Managementprozeß - neu gesehen, in: Managementforschung 1 (hrsg. v. Staehle W. H. und Sydow, J.), Berlin/New York 1991, 1, S. 255-289.
 
(53)   Planung und Kontrolle - Eine Zwillingsbeziehung in neuem Licht, in: Fandel, G. und Gehring, H. (Hrsg.), Operations Research - Beiträge zur quantitativen Wirtschaftsforschung (Tomas Gal zum 65. Geburtstag), Berlin u.a. 1991, S. 267-278.
 
(52)   Unternehmenskultur in multinationalen Unternehmen, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis 42 (1990), S. 379-390.
 
(51)   Strategische Personalführung - Inhaltliche Ansatzpunkte und Überlegungen zu einem konzeptionellen Bezugsrahmen, in: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 22 (1989), S. 397-408 (zusammen mit H. Steinmann und J. Thiem)
         - übersetzt in das Japanische: Journal of Labor Problems, Kinki University 1990, Nr. 31, S. 23-44.
 
(50)   Unternehmenskultur und Innovation, in: Personal 41 (1989), S. 370-373
 
(49)   Corporate morality called into question: The case of Cabora Bassa, in: Journal of Business Ethics 8 (1989), S. 677-685 (zusammen mit H. Steinmann)
 
(48)   Implementation einer Unternehmensethik in Planungs- und Entscheidungsprozessen, in: Steinmann, H. und Löhr, A. (Hrsg.), Unternehmensethik, 2. Aufl., Stuttgart 1991 (zuerst 1989), S. 247-258
 
(47)   Zu den problematischen Konsequenzen starker Unternehmenskulturen, in: zfbf – Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirt­schaftliche Forschung) 41 (1989), S. 94-113
 
(46)   Kann und darf man Unternehmenskulturen ändern? in: Dülfer, E. (Hrsg.), Organisationskultur, 2. Aufl., Stuttgart 1991 (zuerst 1988), S. 201-214
 
(45)   Die Theorie der Verfügungsrechte als allgemeine Organisationstheorie,
in: Budäus, D., Gerum, E. und Zimmermann, G. (Hrsg.), Betriebswirtschaftslehre und Theorie der Verfügungsrechte, Wiesbaden 1988, S. 149-167
 
(44)   Mitwirkungsmuster an Planung, in: Handwörterbuch der Planung (hrsg. von N. Szyperski), Stuttgart 1988 (zusammen mit H. Steinmann)
 
(43)   Verschlüsselte Botschaften. Neue Perspektiven einer strategischen Personalführung, in: ZfO - Zeitschrift Führung + Organisation 56 (1987), S. 151-158.
 
(42)   Strategic Control: A New Perspective, in: The Academy of Management Review 12 (1987), S. 91-103 (zusammen mit H. Steinmann)
 
(41)   Führungstheorien – Situationstheorie, in: Handwörterbuch der Führung (hrsg. v. Kieser, A., Reber, G. und Wunderer, R.), Stuttgart 1987, Sp. 881-892.
         - überarbeitete Fassung: 2. Aufl. 1995, Sp. 993-1005
 
(40)   Zur organisatorischen Umsetzung der strategischen Kontrolle, in: zfbf (Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung) 38 (1986), S. 747-765 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(39)   Moral issues in business: The case of Cabora Bassa, in: Scandinavian Journal of Management Studies 2 (1986), S. 213-229 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(38)   Zur Praxis strategischer Kontrolle. Ergebnisse einer explorativen Studie, in: ZfB (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) 1986, 56, S. 40-50 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(37)   Die Beteiligung von Verbraucherabteilungen am unternehmerischen Entschei­dungs­prozeß, in: Hansen, U. und Schoenheit, I., (Hrsg.), Verbraucherabteilungen in privaten und öffentlichen Unternehmen, Frankfurt a.M. 1985, S. 197-208.
 
(36)   Strategische Kontrolle, Unsicherheit und Flexibilität, in: Ballwieser, W. und Berger, K.-H. (Hrsg.), Information und Wirtschaftlichkeit, Wiesbaden 1985, S. 655-674 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(35)   Der Organisation-Umwelt-Zusammenhang in neueren organisationstheoretischen Ansätzen, in: Lüder, K. (Hrsg.), Betriebswirtschaftliche Organisationstheorie und öffentliche Verwaltung, Speyerer Forschungsberichte 46, Speyer 1985, S. 51-78.
 
(34)   Strategische Kontrolle, in: zfbf (Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung) 37 (1985), S. 391-410 (zusammen mit H. Steinmann).
 .
(33)   Mythen in Organisationen, in: Bühler, W. u.a. (Hrsg.), Die ganzheitlich verstehende Betrachtung der sozialen Leistungsordnung, Festschrift Josef Kolbinger zum 60. Geburtstag, Wien/New York 1985, S. 153-163.
 
(32)   Mythen und Magie in der Unternehmensführung - Anmerkungen zu einer neuen Strömung in der betriebswirtschaftlichen Forschung, in: management forum 4 (1984), S. 167-179.
 
(31)   Die Strategische Kontrolle wird vernachlässigt, in: Blick durch die Wirtschaft 1984, Nr. 29, S. 3 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(30)   Zur Bedeutung des Arguments der "Trennung von Eigentum und Verfügungsgewalt" - Eine Erwiderung, in: ZfB (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) 54 (1984), S. 273-283 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(29)   Managerkontrolle als Problem der Unternehmensverfassung, in: Kießler, O., Kittner, M. und Nagel, B. (Hrsg.), Unternehmensverfassung, Recht und Betriebswirt­schaftslehre, Köln u.a. 1983, S. 153-166.
 
(28)   Der Aufsichtsrat als Steuerungsinstrument des Vorstands, in: Die Aktiengesellschaft 28 (1983), S. 278-283.
 
(27)   Managerkontrolle in deutschen Großunternehmen - 1972 und 1979 im Vergleich, in: ZfB (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) 53 (1983), S. 4-25 (zusammen mit C. Dütthorn und H. Steinmann).
         - übersetzt ins Japanische: Internationale Betriebsmaterialien, Yokohama - Übersetzungsserie Nr. 8, Yokohama 1984
 
(26)   Großunternehmung und gesellschaftliche Verantwortung - Der Fall Cabora Bassa, in: DBW (Die Betriebswirtschaft) 42 (1982), S. 515-531 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(25)   Das Stab-Linie-Konzept, in: WiSt (Wirtschaftswissenschaftliches Studium) 11 (1982), S. 205-212 (zusammen mit H. Müller).
 
(24)   Some comments about comments: A reply to Donaldson (Comments on "Contingency and choice in organization theory" Schreyögg, G.), in: Organization Studies 3 (1982), S. 73-78.
 
(23)   Organisationsentwicklung im Zielkonflikt, in: Gruppendynamik 12 (1981), S. 315-322.
 
(22)   Zur Trennung von Eigentum und Verfügungsgewalt. Eine empirische Analyse der Beteiligungsverhältnisse in deutschen Großunternehmen, in: ZfB (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) 51 (1981), S. 533-558 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(21)   Zielsetzung und Planung. Normative Aspekte der Unternehmensplanung, in: Steinmann, H. (Hrsg.), Planung und Kontrolle - Probleme der strategischen Unternehmensführung, München 1981, S. 105-132.
 
(20)   Zur Zusammenarbeit von Stab und Linie, in: RKW-Handbuch "Führungstechnik und Organisation" (hrsg. von E. Potthoff), Berlin 1981 (zusammen mit H. Müller).
 .
(19)   The individual, individualism and organization theory, in Dunkerley, D. and Salaman, G. (eds.), The International Yearbook of Organization Studies 1980, London 1980, S. 111-127 (zusammen mit W. Braun).
 
(18)   Contingency and choice in organization theory, in: Organization Studies 1 (1980), S. 305-326.
 
(17)   Technischer Fortschritt und rationales Handeln, in: Kappler, E. (Hrsg.), Unter­nehmensstruktur und Unternehmensentwick­lung, Freiburg/Breisgau 1980, S. 200-216.
 
(16)   Macht und Argumentation. Zu den wissenschaftstheoretischen Grundlagen des Machtbegriffs und zu seiner Verwendung in der Betriebswirtschaftslehre, in: Reber, G. (Hrsg.), Macht in Organisationen, Stuttgart 1980, S. 19-36 (zusammen mit W. Braun).
 
(15)   Arbeitsstrukturierung am Scheideweg, in: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft 36 (1980), (6 NF), S. 75-78 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(14)   Wissenschaftstheorie, in: Handwörterbuch der Organisation (hrsg. v. E. Grochla), Stuttgart 1980, Sp. 2394-2404 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(13)   Praxisbezug der Wissenschaft - Zur methodischen Basis einer praxisorientierten Betriebswirtschaftslehre, in: Hron, A., Kompe, H., Otto, K.-P. und Wächter, H. (Hrsg.), Praxisbezug im wirtschaftswissenschaftlichen Studium, Bd. 1, Hochschul­didaktische Materialien, Heft 72, Hamburg 1979, S. 78-89.
 
(12)   Rollenverhalten., in: Personal-Enzyklopädie, 3. Bd., München 1978, S. 278-280.
 
(11)   Führungsstile, in: RKW-Handbuch "Führungstechnik und Organisation" (hrsg. von E. Potthoff), Berlin 1978, S. 1-18.
 
(10)   Das Fiedlersche Kontingenzmodell der Führung: Eine inhumane Sozialtechnologie? in: Gruppendynamik 8 (1977), S. 404-414.
         - erneut abgedruckt in: Grunwald, W. und Lilge, H.-G. (Hrsg.), Partizipative Führung, Bern/Stuttgart 1980
 
(9)     Betriebswirtschaftslehre als rationale und empirische Handlungswissenschaft, in: Köhler, R. (Hrsg.), Empirische und handlungstheoretische Forschungskonzeptionen in der Betriebswirtschaftslehre, Stuttgart 1977, S. 189-207 (zusammen mit W. Braun).
 
(8)     Normative und historische Aspekte der Betriebswirtschafts­lehre, in: ZfB (Zeitschrift für Betriebswirtschaft) 1977, 47, S. 115-116 (zusammen mit H. Steinmann).
 
(7)     Führung, Führungsverhalten und Führungsstil - Versuch einer Begriffsklärung, in: Nieder, P. (Hrsg.), Führungsverhalten im Unternehmen, München 1977, S. 22-33.
 
(6)     Kritik situativer Führungstheorien am Beispiel des Fiedlerschen Kontingenzmodells, in: Macharzina, K. und Oechsler, W. (Hrsg.), Personalmanagement, Bd. 1, Wiesbaden 1977, S. 109-144.
 
(5)     Zu den Grundsätzen der "Führung im Mitarbeiterverhältnis". In: WiST (Wirtschaftswissen­schaftliches Studium) 1976, 5, S. 56-62 (zusammen mit W. Braun).
         - erneut abgedruckt in: Kieser, A. (Hrsg.), Organisationstheoretische Ansätze, München 1981, S. 76-93
 
(4)     Zur Transferierbarkeit von Management-Know-how, in: Management International Review 1976, 16, Nr. 3, S. 79-87.
 
(3)     Zu methodologischen Grundlagenproblemen der Betriebswirtschaftslehre, in: ZfB (Zeit­schrift für Betriebswirtschaft) 1976, 46, S. 821-831 (zusammen mit H. Steinmann u.a.).
 
(2)     Betriebswirtschaftslehre und Praxis, in: Ulrich, H. (Hrsg.), Zum Praxisbezug der Betriebswirtschaftslehre, Bern/Stuttgart 1976, S. 51-92 (zusammen mit H. Steinmann u.a.).
 
(1)     Führungsstil, Führungssituation und Effektivität, in: Arbeit und Leistung 1973, 27, S. 29-36, S. 57-61.

- erneut abgedruckt in: Nieder, P. (Hrsg.), Führungsverhalten im Unternehmen, München 1977, S. 185-214

d)        Wissenschaftliche Videoproduktionen:

(1)     Unternehmenskultur I: Das Konzept, Videofilm mit wissenschaftlichem Begleittext, Wiesbaden 1989
 
(2)     Unternehmenskultur II: Die Diagnose, Videofilm mit wissenschaftlichem Begleittext, Wiesbaden 1990