DFG-Projekt "Social Value und Social Enterprise"

Social Entrepreneurship wird mit „unternehmerischem Denken und Handeln zum Wohle der Gesellschaft und zur Lösung oder Verbesserung gesellschaftlicher Missstände“ (Achleitner) verbunden. Sofern Social Entrepreneurs ihre Ziele mit Hilfe eines Unternehmens und durch Markthandeln verfolgen, spricht man von Social Enterprises.

In Verbindung mit der Erfüllung einer „social mission“ werden Social Entrepreneurs Ziele zugeschrieben, die in Beziehung zur „social mission“ stehen: dazu gehören die Schaffung von „common goods“ oder „public goods“ bzw. die Entstehung von „social value“. Wir interessieren uns besonders für das Konzept des Social Value als mögliche inhaltliche Grundlage für das Verständnis der „social mission“.

 

Das Forschungsvorhaben wird von der DFG finanziert.

 

Kontakt

PD Dr. Michaela Haase (michaela.haase@fu-berlin.de )

Anne Schade (a.schade@fu-berlin.de)