Springe direkt zu Inhalt

Publikationen & weitere Aktivitäten 2019

News vom 11.10.2019

Klaus Ruhnke wurde in das Editorial Advisory Board des renommierten internationalen Journals “International Journal of Auditing” aufgenommen.

Folgende wissenschaftliche und praxisnahe Beiträge wurden veröffentlicht:

  • Real effects of reporting key audit matters on auditor judgment and choice of action, in: International Journal of Auditing, pp. 165-180 (with Karsten Asbahr).
  • Auf dem Weg zu Big Data Analytics in der Abschlussprüfung, in: Die Wirtschaftsprüfung, pp. 64-71.  
  • Qualität des Prognoseberichts gem. DRS 20 und Schätzungen von Finanzanalysten – eine empirische Analyse, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, S. 385-410 (with Matthias Heinrichs and Daniel Kundt).
  • Systematik und Bindungswirkung der fachtechnischen Abschlussprüfungsnormen unter Berücksichtigung der ISA E-DE, in: Betriebs-Berater 2019, pp. 1579-1583.
  • International Code of Ethics, in: WPK-Magazin 2019, pp. 40-47 (with Luisa Däßler).
  • The resolution of audit-detected misstatements, in: Journal of Applied Accounting Research 2019, pp. 41-62 (with Martin Schmidt).
  • Review Engagements - Structure of audit firm methodology and ist situational application in Germany, in: Journal of International Accounting, Auditing and Taxation 2019 (with Stefanie Schmitz).
  • Studierende in der Wirtschaftsprüfung - Datengetrieben!, in: High Potential 2019.
8 / 26
dlof
earnet_logo
Wirtschaftsprüfung_Banner1
Wirtschaftswoche
BB_Banner110x157
NWB