Springe direkt zu Inhalt

Das Department Wirtschaftsinformatik heißt Daniel Fürstenau als neuen Juniorprofessor Wilkommen!

Die Juniorprofessur für Wirtschaftsinformatik, insbes. Digitale Transformation und IT-Infrastrukturen (DIGI), ist am 1.12.2017 gestartet! Diese Professur wird das Department Wirtschaftsinformatik der Freien Universität Berlin unterstützen und ist in Kooperation mit dem Einstein Center for Digital Future (ECDF) entstanden.

News vom 11.12.2017

Die Juniorprofessur für Wirtschaftsinformatik, insbes. Digitale Transformation und IT-Infrastrukturen (DIGI) hat am 1.12.2017 gestartet! Diese Professur wird das Department Wirtschaftsinformatik der Freien Universität Berlin unterstützen und ist in Kooperation mit dem Einstein Center for Digital Future (ECDF) entstanden.

Daniel Fürstenau promovierte 2014 am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs "Pfade organisatorsicher Prozesse". Anschließend absolvierte er Forschungsaufenthalte an der University of California San Diego, USA, und der Copenhangen Business School, Dänemark, und derÂbo Akademi Turku, Finnland. Zuvor war er in der Praxis als Unternehmensberater bei der BOC IT Consulting GmbH tätig und begleitete hier IT-getriebene Transformationsprozesse u.a. im Bankenbereich, der öffentlichen Verwaltung und bei IT-Dienstleistern.

Der übergeordnete Forschungsfokus der Juniorprofessur liegt auf den Themen Business-managed/Schatten-IT, Digitale Infrastrukturen und digitalen Transformationsprozessen, insb. im Gesundheitswesen. In der Lehre bietet Prof. Fürstenau im kommenden Sommersemester 2018 die Veranstaltung Simulation & Metaheuristiken (M.Sc.) an.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an daniel.fuerstenau@fu-berlin.de!

43 / 44
Department Winfo
ECDF
016 DynAge_BildWort_RGB_RZ_WEB