Optimierung einer Lager- und Netzwerkinfrastruktur mit Standortplanungsverfahren

Betreuerin: Prof. Dr. Natalia Kliewer

Voraussetzungen: Spaß am analytischen Denken, Grundkenntnisse in Operations Research, Programmiererfahrung 

Store-Anything ist ein junges Berliner Startup, das ein Lager mit Bring- und Abholservice anbietet. Kunden können dadurch ihren Alltag von selten gebrauchten Gegenständen befreien, oder z.B. bei einem Auslandsaufenthalt zwischenlagern. Erstmals schaffen wir die Möglichkeit, Kleinstvolumina bequem auszulagern. Damit wollen wir den Weg für einen modernen Lebensstil und für Konzepte aus der Shareconomy bereiten. Wir werden vom Inkubator der FU „profund XL” sowie vom Department Wirtschaftsinformatik gefördert.

Der Schlüssel für unseren Erfolg ist Convenience und Verlässlichkeit. Deswegen kann unser Kunde auf die Stunde genau bestimmen, wann wir seine Sachen abholen und zurückliefern sollen. Mit wachsender Anzahl der Lieferungen sind richtige Lagerstandorte für eine optimale Toureneffizienz bedeutsam. Dieses wird insbesondere beim Erschließen neuer Ballungsräume zum Tragen kommen, da der Lageraufbau als wesentliche nachhaltige Entscheidung erfolgsentscheidend ist.Hierfür werden wir in Zusammenarbeit mit Frau Professor Kliewer auf ihre Forschung aufbauende Netzwerk-Modelle entwickeln. Und genau hier kommst du ins Spiel!

In deiner Masterarbeit bei uns beschäftigst du dich zum einen mit interessanten Forschungsfragen im Bereich Lager- und Netzwerkplanung. Zum anderen bekommst du direkte Einblicke, wie sich die Ergebnisse der Forschung in der Praxis auswirken.

Mögliche Fragestellungen sind u.a.:

  • Welches sind die optimale Lageranzahl und die optimalen -standorte in einem Ballungsraum in Abhängigkeit von der Ausdehnung und Bevölkerungsdichte des Ballungsgebietes und unter Berücksichtigung ökologischer und wirtschaftlicher Faktoren?
  • Wie ändern sich die optimale Lageranzahl und -standorte mit steigender Fahrtenanzahl?
  • Wie kann man das Lagerplanungsmodell sinnvoll in unsere Prozesse und Wachstumsplanung implementieren?

Deine Arbeit wird den Grundstein für weiterführende Forschung in diesem Bereich legen. Wenn dir die Arbeit in unserem ambitionierten Team Spaß macht und die Chemie stimmt, besteht die Möglichkeit nach dem Master direkt bei uns als CTO einzusteigen und am Unternehmen beteiligt zu werden.

icon3_department_wirtschaftsinformatik
Visit www.or2017.de ...