2 Positionen Stud. Hilfskraft (Tutor/-in) (40 MoStd.) befristet auf 6 Monate Kennung: Econ UNA B (w/mD)

Aufgabengebiet:
Betreuung und Durchführung des kursbegleitenden Tutoriums (in Englisch) zum Grundkurs Understanding North America B im Schwerpunkt Wirtschaft
Mitarbeit bei der Blackboard-Verwaltung
Mitarbeit bei der Kursvorbereitung: Recherchen und Literaturbeschaffung
Vorkorrektur der eingereichten Essays und Aufgaben (alle eingereichten Leistungen sind auf Englisch und teilweise auch handschriftlich)
Vorbereitung und Koordination der Abschlussklausur durch E-Examination

News vom 07.02.2020

Bewerbungsende: 10.02.2020

Erwünscht:
Das Tutorium erfordert umfassende wirtschaftswissenschaftliche Grundkenntnisse und die Fähigkeit, diese auf Englisch zu unterrichten.
Hervorragende Englisch-Kenntnisse einschließlich sehr guter englischer Ausdrucksweise und Formulierungsfähigkeit für die Durchführung des Tutoriums
Ausgeprägte Organisationsfähigkeit für die Koordination der unterschiedlichen Fach-Tutorien und der Kommunikation mit den Studierenden und Lehrenden
Teamfähigkeit für die Zusammenarbeit mit den Tutorinnen / Tutoren der anderen Abteilungen
Selbständiges Arbeiten
Sehr gute Recherche- und Bibliothekskenntnisse
Studierende im MA Nordamerikastudien (mit BA Nordamerikastudien) oder mindestens 4 Fachsemester BA Nordamerikastudien
oder abgeschlossener BA Wirtschaftswissenschaften

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Max Steinhardt: economics@jfki.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin

Zentralinstitut John-F.-Kennedy-Institut

Wirtschaft

Herrn Prof. Max Steinhardt

Lansstr. 7-9

14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

1 / 5