Springe direkt zu Inhalt

Cedis Praxistipps zur Online-Lehre

 


Liebe Lehrende,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

das digitale Sommersemester stellt uns alle vor eine Herausforderung. Präsenzlehre lässt sich nicht 1:1 auf Online-Lehre übertragen, weshalb es jetzt einer angepassten Vorbereitung und Durchführung der Lehrveranstaltungen sowie Betreuung der Studierenden bedarf.

Ergänzend zu unserer Webseite Online Lehren & Lernen und dem Community-Blog versorgt die neue ReiheOnline-Lehre: Praxistipps Sie auf Wunsch während des „Kreativsemesters“ maximal einmal pro Woche mit zentralen Informationen.
Praxistipps abonnieren - als Blackboard-Kursleiter/in erhalten Sie diese erste Informationsmail einmalig.

Praxistipp diese Woche:

Möglichkeiten zur Digitalisierung von Lehrveranstaltungen

 

Wie können Inhalte digital aufbereitet, Lernmaterial zur Verfügung gestellt und Lernprozesse unterstützt werden?

Inhalte schnell erstellen und Studierende aktivieren mit H5P

 

Mit H5P können Inhalte einfach und anschaulich erstellt und die Studierenden online zum Mitmachen angeregt werden.

Ein Blick in die Praxis

 

Gesucht: Beiträge zur Ideenbörse

 

Viele von Ihnen haben bereits Erfahrungen mit Medien. Vielleicht haben Sie für Ihre Kolleginnen und Kollegen einen Tipp? Haben Sie eine hilfreiche Webseite entdeckt? Wovor möchten Sie warnen? Lesen Sie, diskutieren Sie oder fragen Sie im Community-Blog: https://blogs.fu-berlin.de/online-lehre/

In der nächsten Woche: (1) „Live-Seminare und Video-Vorträge: Einsatz von Web-Meetings“ und (2) „Online-Kommunikation: Einsatz von Foren, Blogs, Wikis & Webinaren“

Bildquelle für alle vier Bilder: Alexander Sperl, CC BY-SA 4.0

Auch wenn es im digitalen Semester mal ruckeln mag, gemeinsam schaffen wir das!

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.
Ihr Center für Digitale Systeme


 

 

Freie Universität Berlin
Universitätsbibliothek
Ihnestraße 24
14195 Berlin (Germany)
digitale-lehre@fu-berlin.de

+++ NEU: Online-Sprechstunden zu Blackboard, den FU-Wikis und den FU-Blogs +++