Neu am Fachbereich

Neue Mitarbeiter am Fachbereich müssen diverse Vorkehrungen treffen, um die IT-Angebote des Fachbereichs voll auszunutzen. Die folgende Zusammenstellung soll einen Überblick über die verschiedenen Dienste geben.

ZEDAT-Account

Mit dem ZEDAT-Account bekommt ein Nutzer Zugriff auf die IT-Systeme der ZEDAT. Auf jedem Rechnersystem in der FU-Domäne ist mit diesem Account eine Anmeldung  und Nutzung des Systems möglich. Hierzu gehören die Bürorechner, die PC-Pools sowie die Medienpulte in den Hörsälen. Die Beantragung erfolgt direkt bei der ZEDAT.

ZEDAT-Funktionsaccount

Jeder Lehrstuhl sollte zudem einen Funktionsaccount bei der ZEDAT beantragen. Dieser Account ist notwendig, um eine Lehrstuhl-E-Mailadresse zu beantragen. Zudem ist dies die beste Möglichkeit, den FAX-Service der ZEDAT zu nutzen. FAX-Service und die Lehrstuhl-Mail werden vom Nutzerservice aktiviert.

Netzwerkdienste

Als Mitarbeiter am Fachbereich ist die Nutzung eines Netzwerkspeichers möglich, auf dem die Mitarbeiter eines Lehrstuhls zentral Daten speichern und teilen können. Soll dieser für einen Lehrstuhl eingerichtet werden oder ein Mitarbeiter zur Liste der zugangsberechtigten Personen hinzugefügt werden, wenden Sie sich an den Nutzerservice. Auch bei den Berechtigungen für die Nutzung der Netzwerkdrucker ist der Nutzerservice der Ansprechpartner.

Exchange-Mail

Als neuer Mitarbeiter bekommen Sie automatisch einen Exchange-Account, wenn Sie die Netzwerkdienste beim Nutzerservice beantragen. Das Programm Microsoft Outlook auf Ihrem Rechnersystem wird beim ersten Start selbständig mit Ihrem Profil konfiguriert.

Rechnerbeschaffung

Neue Hardware (Desktop-Rechner, Notebooks, Drucker) ist ebenfalls über den Nutzerservice zu bestellen. Der Nutzerservice berät Sie dabei gerne zu aktuellen Angeboten.

Telefone

Zur Nutzung eines Telefons ist eine ZEDAT-Benutzerkennung erforderlich. Die Freischaltung für ein Telefon ist über den Nutzerservice zu beantragen. Einstellungen zur Telefonie (Anrufbeantworter, Weiterleitungen) können danach über das ZEDAT-Portal vorgenommen werden.

Internetpräsenz

Als Mitarbeiter des Fachbereichs können Sie eine eigene Internetpräsenz für Ihren Lehrstuhl erstellen, die in den Internetauftritt der Freien Universität eingebettet wird. Ein Redaktionssystem unterstützt Sie dabei bei der Erstellung. Dieser Service wird von der CeDiS angeboten, auf dessen Seiten die Beantragung beschrieben wird. In der Regel ist ein ZEDAT-Account notwendig.

Blackboard

Das Blackboard ist die Online-Learning-Plattform der Freien Universität und wird von der CeDiS betrieben. Dozenten können hier Vorlesungsfolien und andere Lernmaterialien den Studenten online zur Verfügung stellen. Zur Benutzung ist ein ZEDAT-Account notwendig. Die Anmeldung neuer Module sowie die Handhabung ist auf den Seiten der CeDiS beschrieben.