Dipl.-Math. Beate Weidenhammer

Forschungsschwerpunkt Statistik und Ökonometrie