Springe direkt zu Inhalt

Die Professur für Empirische Wirtschaftsforschung und Gender sucht eine*n Stud. Beschäftigte*n

News vom 08.08.2022

Wir suchen eine*n stud. Beschäftigte*n (m/w/d) für ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes, internationales Drittmittelforschungsprojekt „Gender Norms and Labour Market Outcomes (GeNLaMO)“. Das Hauptziel des Projekts besteht darin, neue empirische und experimentelle Erkenntnisse über die Auswirkungen von Geschlechternormen auf die Arbeitsmarktergebnisse von Frauen und Männern in Deutschland und Polen zu gewinnen. Das internationale Forschungsprojekt in der polnisch-deutschen Förderinitiative „Beethoven Classic 4“ wird gemeinsam mit einem Kooperationspartner in Polen durchgeführt.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Bewerbungsende: 22.08.2022

3 / 10