Springe direkt zu Inhalt

Kommentar von Ronnie Schöb in der Wirtschaftswoche

Der Kommentar "Eigenverantwortung? Welche Eigenverantwortung" ist nachzulesen in der achten Ausgabe der Wirtschaftswoche vom 19.02.2021 auf Seite 43.

News vom 19.02.2021

In seinem Gastkommentar setzt sich Ronnie Schöb kritisch mit den Vorschlägen von SPD und Grünen auseinander, die eine langfristige Aufweichung der Bedürftigkeitsprüfung in der Grundsicherung vorsehen. Auch wenn diese Sonderregelungen eine notwendige und sinnvolle Reaktion auf die durch die Corona-Pandemie hervorgerufenen Notlagen sind, sie sollten kein fester Bestandteil der Grundsicherung werden. Damit würden wir uns vom Leitgedanken des Förderns und Forderns verabschieden und damit von einer Politik, die maßgeblich zur Erholung des Arbeitsmarktes seit 2005 beigetragen hat. Wie man die Grundsicherung sinnvoll modernisieren kann, das zeigt Ronnie Schöb in seinem Buch "Der starke Sozialstaat".

Research Seminar in Economics
Forschungsschwerpunkt_PE
FinanzArchiv
voxeu1
BDPEMS_Klein
Ökonomenstimme