Hannes Fauser

Hannes Fauser

Assoziierter Doktorand

Adresse
Boltzmannstraße 20
Raum 404
14195 Berlin

Gegenwärtige Position:

Doktorand im Promotionskolleg "Steuer- und Sozialpolitik bei wachsender Ungleichheit", Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin, seit 04/2015 (Betreuer: Giacomo Corneo)

Promotionsstipendiat der Rosa-Luxemburg-Stiftung, seit 04/2016

 

Akademischer Werdegang:

Master of Science in Volkswirtschaftslehre, Humboldt-Universität zu Berlin, 2014

Bachelor of Science in Volkswirtschaftslehre, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), 2011

Studium an der Karls-Universität Prag, Tschechische Republik (Auslandssemester), 2010

Studienstipendiat der Rosa-Luxemburg-Stiftung, 2009-2014

 

Studienbegleitende Tätigkeiten:

Teilnehmer, Sommerakademie für Plurale Ökonomik, Neudietendorf, 2017

Erstellung des Konferenzberichts „Keine Steuern, keine Entwicklung – Wege zur gerechten Besteuerung multinationaler Unternehmen“ (mit S. Godar), Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin, 2016

Teilnehmer, YSI-IMK Workshop „Inequality: Theory, Data, Policy, Questions“, Berlin, 2015

Handelsblatt-Fellow, IMK-Workshop „Pluralismus in der Ökonomik“, 2014

Teilnehmer, 4. Internationale Summer School “Keynesian Macroeconomics and European Economic Policies”, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) & Forschungsnetzwerk Makroökonomie und Makropolitik (FMM), Berlin, 2013

Mitglied in der studentische Initiative "Was ist Ökonomie?" an der HU Berlin, u.a. Mitorganisation eines regelmäßigen Kolloquiums und eines einmaligen Symposiums, seit 2012

Praktikum und studentische Hilfskraft am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW Berlin), Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt, Projekt zur Wettbewerbssituation im deutschen Schienenpersonennahverkehr, 2011

Praktikum im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie in Erfurt, Referat für Grundsatz, Konjunkturpolitik, Finanzwirtschaft, 2010

Interessengebiete:

(Empirische) Finanzwissenschaft, insbesondere: Steuerhinterziehung- und vermeidung, Offshore Finance

Einkommens- und Vermögensverteilung und ihre makroökonomischen Implikationen

Wirtschaftsgeschichte

Geschichte des ökonomischen Denkens

Working Paper:

"Germany‘s efforts to curb international tax evasion" (mit J. Miethe)

"On income tax avoidance: The case of Germany revisited"

 

Peer-reviewed:

"Missing bridges: A pluralist analysis of the debate on Capital in the Twenty-First Century" (mit F. Kersting, F. Müller-Hansen & A. Sacharow), International Journal of Pluralism and Economics Education, Vol. 7, No. 3, pp. 300-322, 2016.

 

Andere:

"Besteuerung von Reichtum", Rezension von "Wer hat, dem wird gegeben? Besteuerung von Reichtum: Argumente, Probleme, Alternativen" (hg. von J. Alt & P. Zoll, Echter Verlag 2016), in: AmosInternational – Internationale Zeitschrift für christliche Sozialethik, Vol 11., No. 1, pp. 38-40, 2017.

"Offshore wealth reconsidered. The development of offshore wealth in the face of increasing international financial transparency" (mit S. Godar), Report prepared for the Greens/EFA Group - European Parliament, 2016.

"Determinants of Economic Inequality - The Role of Capital Mobility", Paper prepared for the 18th FMM Conference on "Inequality and the future of capitalism", 2014.

banner_blog
HBS