Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen

Falls Ihre an einer anderen Universität abgelegte Prüfung vom Inhalt und Umfang her weitgehend äquivalent zu den hiesigen Prüfungsanforderungen einer Lehrveranstaltung ist, kann Ihre Prüfungsleistung in Form von Bonus- oder Leistungspunkten anerkannt werden. Ein wichtiges Ziel Ihres Studienaufenthaltes im Ausland ist die Anerkennung der zuvor im Learning Agreement oder mit ihrer/ihrem modulverantwortlichen Professor*in festgelegten und an der Partnerhochschule erbrachten Studienleistungen. Für die Anerkennung einer Prüfungsleistung ist die/der jeweilige Studiengangskoordinator*in bzw. Modulverantwortliche zuständig.

Klären Sie bitte bereits während Ihres Auslandsaufenthalts die Anerkennung mit Ihrer/Ihrem Studiengangskoordinator*in bzw. der/dem jeweiligen Modulverantwortlichen. Bringen Sie dazu bitte die folgenden Informationen über den betreffenden Kurs an der Partneruniversitä in Erfahrung: Syllabus, ECTS-Credits, Literaturliste, Dauer der Lehrveranstaltung sowie Art und Dauer der Prüfungsleistung etc.

Nach Ihrer Rückkehr aus dem Ausland bzw. nach dem Erhalt Ihres Transcript of Records durch die Partnerhochschule legen Sie Ihr Learning Agreement bzw. die mit Ihrer/Ihrem Studienganskoordinator*in / jeweiligen/jeweiligem Modulverantwortlichen getroffene Absprache vor. Anhand einer Umrechnungstabelle wird Ihre ausländische Note dann in unser Notensystem übertragen. Studiengangskoordinator*in / Modulverantwortliche*r tragen Ihre Note in einen Anerkennungsbogen ein, den Sie bitte zur Anrechnung im Prüfungsbüro einreichen.

Wichtig: Ab dem Sommersemester 2017 müssen Sie zusätzlich zum Anrechnungsbogen auch eine Kopie Ihres Transcript of Records der Partneruniversität im Prüfungsbüro des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft einreichen! Zudem darf der Antrag auf Anrechnung im Prüfungsbüro des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft nur spätestens 6 Monate nach Datumsausstellung des Transcript of Records der Partneruniversität beantragt werden!

Allgemeine Informationen zur Anerkennung von im Rahmen des Erasmus+-Programms im Ausland erbrachten Studienleistungen finden Sie hier.

Informationen zu den Anerkennungsprozessen in den jeweiligen Studiengängen finden Sie unter folgenden Links:

Informationen zum Anerkennungsprozess Bachelor BWL

Informationen zum Anerkennungsprozess Bachelor VWL

Informationen zum Anerkennungsprozess Master Economics

Informationen zum Anerkennungsprozess Master Public Economics

Informationen zum Anerkennungsprozess Master FACTS

Information zum Anerkennungsprozess Master Management & Marketing

 

Bezüglich der Umrechnung von ECTS-Grades in Noten des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft kann die folgende Tabelle einen Anhaltspunkt bieten. Die endgültige Beurteilung obliegt allerdings der/dem jeweiligen Fachprüfer*in. Diesem liegen auch detaillierte Notenumrechnungstabellen vor.

Weitere Informationen finden Sie hier: ECTS Leitfaden pdf