Springe direkt zu Inhalt

Ist ein MBA oder EMBM ein akademischer Titel?

Sie fragen sich was der akedemische Titel "MBM" oder "MBA" bedeutet? In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen die unterschiedlichen Titel auf.

22.05.2021

Akademischer Titel

Akademischer Titel

Mit Abschluss eines MBA-/ EMBM-Studiums erhalten Sie einen akademischen Grad, also die Abschlussurkunde Ihrer Universität. Das kann zum Beispiel ein Bachelor oder Master of Arts sein (B.A./ M.A), der in den Sprach-und Kulturwissenschaften vergeben wird. In naturwissenschaftlichen Fächern wird normalerweise ein Bachelor oder Master of Science vergeben (B.Sc/ M.Sc). Im Bereich der Wirtschaftswissenschaften wird je nach inhaltlicher Ausrichtung ein Bachelor bzw. Master of Arts oder ein Bachelor bzw. Master of Science verliehen.

Durch das Studium des Executive Master of Business Marketing (EMBM) lautet Ihr Abschluss "Master of Business Marketing“ (MBM). Ein wesentliches Merkmal des MBM liegt in der konsequenten kundenorientierten Ausrichtung: Wissenschaftliche Fundierung und Praxisbezug, eine flexible berufsbegleitende Konzeption, eine intensive persönliche Studienbetreuung sowie eine interdisziplinäre und integrative Ausrichtung. Diese Merkmale garantieren unseren Studierenden eine erstklassige Marketing-Ausbildung an der Exzellenzuniversität Freie Universität Berlin.

Nach dem Abschluss des Studiums können Sie also den Abschluss hinter Ihren Namen setzen. Beispielsweise Frau Anne Mustermann, MBM. Dies gilt übrigens auch für einen Master of Arts (M.A.) oder einen Master of Science (M.sc). Der akademische Grad wird nicht vor den Namen gesetzt. Dies ist der Fall bei einem akademischen Titel, wie beispielsweise bei dem Abschluss einer Promotion (Dr.) oder der Berufung zu einer Professur (Prof. Dr. Anne Mustermann).