Springe direkt zu Inhalt

Was bedeutet „1 Jahr Berufserfahrung“?

Beim Zulassungskriterium von mindestens einem Jahr Berufserfahrung ist es i.d.R. wichtig, dass diese nach dem Erststudium erfolgt ist, idealerweise (jedoch nicht zwingend) in der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen im Business-to-Business-Bereich. Wenn die Berufserfahrung aus einem anderen Bereich stammt, sind Führungserfahrungen sicherlich hilfreich. Diese sollten Sie dann möglichst detailliert, beispielsweise in Form eines Arbeitszeugnisses, mit zur Bewerbung einreichen. Wichtig wäre in diesem Fall auch, dass Sie in Ihrem Motivationsschreiben nochmals und im Rahmen der Beantwortung der „Leitfragen zur Motivation“ ausführlich (jedoch auf maximal 3 Seiten) ausführen, inwiefern das EMBM-Programm sie auf ihrem ganz persönlichen Weg und beim Erreichen ihrer beruflichen Ziele unterstützen würde. Diese Leitfragen finden Sie unter „Begründung Motivation & Statistik“ hier.