Springe direkt zu Inhalt

Was muss ich bei meiner Seminararbeit beachten?

Die Bearbeitungszeit für Seminararbeiten ist, wie für Abschlussarbeiten, bis zum 20.07.2020 gehemmt, bitte beachten Sie aber dabei Folgendes:

Hemmung bedeutet, dass eine Nichtabgabe vor der (gehemmten) Frist keine negativen Folgen in Form einer Bewertung mit „Nicht bestanden“ hat. Es ist aber möglich, dass z.B. eine Hausarbeit in einem Seminar verteidigt werden muss. Wenn dann die Hausarbeit nicht rechtzeitig vorliegt, kann sie auch nicht verteidigt werden. Ob die Prüfer eine spätere Verteidigung im Winter zulassen, ist eine Einzelfallentscheidung. Also: Keine prüfungsrechtlichen Nachteile? Ja. Keine Nachteile? Nein.

Abenteuer Studium
Studienfachwahl-Assistenten