Springe direkt zu Inhalt

Aktuelle Forschungsfragen der empirischen Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik: Seminar zur Verhaltensökonomik

TypSchwerpunktbereich: Volkswirtschaftspolitik
Dozent/inProf. Schröder
Leistungspunkte6 LP

Qualifikationsziele

Die Studentinnen und Studenten besitzen vertiefte Kenntnisse im Bereich der modernen ökonometrischen Methoden und sind in der Lage, diese auf Fragen aus dem Bereich der Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik anzuwenden. Sie verstehen empirische Studien, können sie eigenständig interpretieren und methodisch hinterfragen. Sie sind in der Lage, selbstständig empirische Fragestellungen mit Hilfe geeigneter Daten methodisch fundiert zu beantworten. 

Inhalte

Moderne ökonometrische Methoden mit Bezug auf Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik, wie z.B. natürliche Experimente, Paneldatenanalyse und ex-post Politikevaluation; Selektivität und die Evaluation wirtschaftspolitischer Programme; Diskrete Entscheidungsmodelle und ex-ante Politikevaluation; Empirische Wohlfahrtsanalyse etc.