Springe direkt zu Inhalt

Methoden der modernen Makroökonomie

TypSchwerpunktbereich: Volkswirtschaftstheorie
Dozent/inProf. Trabandt
Leistungspunkte6 LP

Qualifikationsziele

Die Studentinnen und Studenten besitzen vertiefte methodische Kenntnisse im Bereich der modernen Makroökonomie. Sie kennen komplexe mathematische Ansätze und sind fähig, diese eigenständig anzuwenden. Auch sind sie in der Lage, Ergebnisse zu interpretieren und kritisch zu bewerten. Sie haben ein intuitives Verständnis für neue makroökonomische Methoden. 

Inhalte

  • Neue, vergleichsweise komplexe methodische Ansätze der modernen Makroökonomie
  • Anwendung relevanter mathematischer Vorgehensweisen im Rahmen einschlägiger Modelle (unter anderem Konjunktur- und Wachstumsmodellen)