Springe direkt zu Inhalt

Geldtheorie

TypSchwerpunktbereich: Volkswirtschaftstheorie
Dozent/inProf. Kriwoluzky
Leistungspunkte6 LP

Qualifikationsziele

Die Studentinnen und Studenten besitzen erweiterte methodische und inhaltliche Kenntnisse im Bereich der monetären Makroökonomie. Sie sind in der Lage, theoretische Ansätze moderner monetärer Makroökonomie einschließlich der relevanten formalen Methoden anzuwenden und zu evaluieren. Sie beherrschen die formale Ableitung von Ergebnissen und haben ein Verständnis für ökonomische Zusammenhänge als Grundlage geldpolitischer Analyse. Sie haben ein intuitives Verständnis für Zusammenhänge der Geldtheorie entwickelt und sind dadurch fähig, Einschränkungen und Erweiterungen der vorgestellten Ansätze zu diskutieren und vorzunehmen. 

Inhalte

  • Moderne Methoden der Geldtheorie, wie z.B. Differenzengleichungen, Linearisierung, dynamische Optimierung 
  • Geldnachfrage, Geldangebot