PhD-Fast-Track

PhD-Fast-Track-Option

Seit dem Wintersemester 2012/2013 besteht für die Studenten des Masterstudienganges Economics die Möglichkeit, einen sogenannten Fast-Track zu durchlaufen.

Was ist der Fast-Track?

Die Einrichtung des Fast-Tracks geht auf eine verstärkte Zusammenarbeit des Berlin Doctoral Program in Economics and Management Science (BDPEMS) und unserem Masterprogramm zurück. Das grundlegende Ziel des Fast-Tracks ist die frühzeitige Förderung junger, motivierter und leistungsstarker NachwuchswissenschaftlerInnen mit der Absicht einer Promotion. Durch den Fast-Track können Sie bereits während Ihres Masterstudiums grundlegende Veranstaltungen des BDPEMS besuchen, erleben dabei den Kontakt und den Austausch mit PromotionsstudentInnen des BDPEMS und verkürzen die Gesamtdauer Ihres eigenen Master- und Promotionsstudiums im Idealfall um ein ganzes Jahr. Dies wird dadurch erreicht, indem Sie bereits während Ihres Masterstudiums sämtliche Module aus dem ersten Studienjahr des BDPEMS belegt haben.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um den Fast-Track durchlaufen zu können?

Grundvoraussetzung ist die Immatrikulation im Masterstudiengang Economics. Darüber hinaus müssen Sie zunächst keine weiteren formalen Voraussetzungen erfüllen, um Module des BDPEMS belegen zu können. Allerdings ist die Teilnahme an Modulen des BDPEMS noch kein Garant für eine erfolgreiche Bewerbung um einen Platz im Doktorandenprogramm. Hierzu müssen Sie sich rechtzeitig separat bewerben. Dazu erhalten Sie weitere Informationen auf den Internetseiten des BDPEMS. Erst bei einer erfolgreichen Aufnahme in das Doktorandenprogramm, werden Ihnen dort die bereits erbrachten Leistungen tatsächlich angerechnet. Unabhängig vom Ausgang Ihres Bewerbungsverfahrens im Doktorandenprogramm bleiben die Anrechnungen für den Masterstudiengang allerdings weiterhin bestehen.

Wie nehme ich an Veranstaltungen des Fast-Tracks teil?

Erkundigen Sie sich vorab bitte über die Möglichkeit der Anrechnung bestimmter BDPEMS Kurse für den Masterstudiengang bei Ihrem Studiengangkoordinator! Veranstaltungen, die durch Dozentinnen und Dozenten der Freien Universität Berlin im Rahmen des BDPEMS angeboten werden, können Sie ohne weitere Voranmeldungen besuchen. Wenn Sie BDPEMS-Module belegen möchten, die durch andere Dozenten angeboten werden, dann melden Sie sich bitte direkt bei der Geschäftsstelle des BDPEMS für das entsprechende Modul an und verweisen Sie in Ihrer E-Mail auf das Fast-Track-Programm des Masterstudienganges Economics.

Möglicher Studienverlauf

1st semester (winter) 2nd semester (summer) 3rd semester (winter) 4th semester (summer)
Mikroökonomische Analyse Modul im Schwerpunktbereich Zwei Kurse aus BDPEMS:
- Micro I
- Econometrics I
- Macro I
Master Thesis
Makroökonomische Analyse Modul im Schwerpunktbereich
Ökonomie des
Wohlfahrtsstaates
Modul im Schwerpunktbereich
Ökonometrische Analyse Modul im Schwerpunktbereich Modul im Schwerpunktbereich
Modul im Schwerpunktbereich Modul im Schwerpunktbereich Modul im Schwerpunktbereich

Die BDPEMS-Kurse sollten in der Regel als Module im Schwerpunktbereich anerkannt werden. Dabei wird einer der BDPEMS-Kurse (Micro I/II, Macro I/II, Econometrics I/II) als ein Kurs aus dem Schwerpunktbereich anerkannt. Werden zwei BDPEMS-Kurse (Micro I/II, Macro I/II, Econometrics I/II) erfolgreich belegt, erfolgt die Anerkennung als drei Kurse aus dem Schwerpunktbereich.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Allgemeine Fragen zu Inhalt und Ablauf des Fast-Track-Programmes sowie zu Anrechnungsmöglichkeiten von BDPEMS-Modulen können Sie zudem jederzeit an den Studiengangkoordinator des Masterstudienganges Economics richten. D

BDPEMS