Springe direkt zu Inhalt

49% der restlichen Plätze nach Gewichtungsverfahren

Die restlichen 49% der Studienplätze werden nach einem Gewichtungsverfahren vergeben, bei dem die Abschlussnote durch das erfolgreiche Bestehen bestimmter Studienfächer mit finanzwissenschaftlichem Fokus aufgewertet werden kann. Zu diesen Fächern gehören Kurse, die folgende Themengebiete vollständig abdecken:

Öffentliche Finanzen, Arbeitsmarktökonomik, Umweltökonomik, Public Choice, Wirtschaftsgeschichte, Ökonometrie, Arbeitsrecht