Springe direkt zu Inhalt

Praktikum

In einem eigenständig organisierten Praktikum können Sie Ihr erlerntes Wissen und Ihre erworbenen Kompetenzen in einer Vielzahl von Tätigkeitsfeldern anwenden und vertiefen.

Da das Praktikum ein Pflichtbestandteil Ihres Studiums ist, bietet sich Ihnen hier die Gelegenheit, im Rahmen Ihrer Ausbildung ein Praktikum bei einer öffentlichen Institution, wie z.B. einem Ministerium, einem Wirtschaftsverband oder einer NGO zu absolvieren. Viele dieser Arbeitgeber stellen nur Pflichtpraktikantinnen und Pflichtpraktikanten ein. Dass unser Master in Public Economics ein solches Pflichtpraktikum vorsieht, kann also zum entscheidenden Vorteil für Sie werden.

Damit das Praktikum gut zu Ihrem Masterstudium bei uns passt, sollte es fachrelevant und möglichst forschungsorientiert sein. Es soll zu Ihrem im Studium gewählten Studienschwerpunkten passen und kann auch im Ausland absolviert werden. Die Dauer des Pflichtbestandteils des Praktikums beträgt ca. 3 Monate.

Weitere Informationen zum Praktikum