Springe direkt zu Inhalt

Geplantes Modulprogramm

Damit Sie Ihr Studium möglichst in Regelstudienzeit absolvieren können, stellen wir Ihnen jedes Semester ein ausgewogenes Kursprogramm zusammen*. Neben dem regelmäßigen Angebot der Pflichtveranstaltungen, achten wir insbesondere auf möglichst große Wahlfreiheit, um Ihren vielfältigen Interessen gerecht zu werden.

Sommersemester 2021

Schwerpunktbereiche: Seminare

Aktuelle Forschungsfragen der Arbeitsmarktökonomik (Schwerpunktbereich: Arbeitsmarktpolitik*)
Dozent/inProf. Steiner
Aktuelle Forschungsfragen der empirischen Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik (Schwerpunktbereich: Steuern und Sozialpolitik*)
Dozent/inProf. Schröder
Aktuelle Forschungsfragen der empirischen Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik (Schwerpunktbereich: Steuern und Sozialpolitik*)
Dozent/inProf. Zimmermann
Aktuelle Forschungsfragen der Mikroökonomie (Schwerpunktbereich: Markt und Staat*)
Dozent/inProf. Dreher
Aktuelle Forschungsfragen der Mikroökonomie (Schwerpunktbereich: Markt und Staat*)
Dozent/inJana Friedrichsen
Aktuelle Forschungsfragen der Sozialpolitik (Schwerpunktbereich: Steuern und Sozialpolitik*)
Dozent/inProf. Schöb
Aktuelle Forschungsfragen der Sozialpolitik (Schwerpunktbereich: Steuern und Sozialpolitik*)
Dozent/inProf. Danzer, Prof. Steinhardt
Aktuelle Forschungsfragen der internationalen Finanzpolitik (Schwerpunktbereich: Steuern und Sozialpolitik*)
Dozent/inProf. Grigoriadis
Aktuelle Forschungsfragen der internationalen Finanzpolitik (Schwerpunktbereich: Steuern und Sozialpolitik*)
Dozent/inOliver Rauch
Aktuelle Forschungsfragen der internationalen Makroökonomie (Schwerpunktbereich: Makroökonomie und Wirtschaftspolitik*)
Dozent/inProf. Fritz, Dr. Schorr
Aktuelle Forschungsfragen der politischen Ökonomie (Schwerpunktbereich: Markt und Staat*)
Dozent/inZimmermann
Aktuelle Forschungsfragen der theoretischen Finanzwissenschaft (Schwerpunktbereich: Steuern und Sozialpolitik*)
Dozent/inJun.-Prof. Bönke

Wintersemester 2021/2022

Sommersemester 2022

* Dieses Seminar des Schwerpunktbereiches kann nach § 4 Abs. 5 StO anerkannt werden.