Springe direkt zu Inhalt

Wissenstransfer

Typalle Schwerpunktbereiche*
Dozent/inZschäpitz
Leistungspunkte6 LP

* Anerkennung nach § 4 Abs. 5 StO möglich.

Qualifikationsziele

Die Studentinnen und Studenten sind befähigt, komplexe finanzwissenschaftliche oder wirtschaftspolitische Analyse in einer nicht-formalen Form einem fachfremden Publikum verständlich zu kommunizieren. Damit sind sie in der Lage, theoretische Erkenntnisse der finanzwissenschaftlichen oder wirtschaftspolitischen Forschung bei konkreten Fragestellungen in der Praxis (Politikberatung, in den Medien) zu vermitteln bzw. einzusetzen. Die Studentinnen und Studenten können eigenständig Fachartikel und Expertisen zu verschiedenen Themen verfassen und in einem Vortrag mithilfe geeigneter Präsentationstechniken präsentieren. 

Inhalte

  • Anwendung finanzwissenschaftlicher Theorien anhand von aktuellen wirtschaftspolitischen Themen
  • Schulung der nicht-formalen, allgemeinen Darstellung komplexer finanzwissenschaftlicher bzw. wirtschaftspolitischer Sachverhalte und der verständlichen Kommunikation von Ergebnissen an ein breites Publikum
  • allgemeinverständliches, nicht-technisches Schreiben
  • allgemeinverständliches, nicht-technisches Präsentieren