Springe direkt zu Inhalt

Anmeldung in platzbeschränkten Veranstaltungen

News vom 15.10.2020

Der Fachbereich gestaltet unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen das Wintersemester 2020/21 aus einer Mischung aus Präsenzveranstaltungen und digitaler Lehre. Insbesondere Grundlagenveranstaltungen für die Erstsemester-Studierenden sollen in Präsenz  erfolgen, sofern dies unter Berücksichtung der Raumkapazitäten möglich ist. Damit es zu keiner Überbelegung der Räume kommt, sind Präsenzveranstaltung unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Raumgröße platzbeschränkt. Begleitveranstaltungen wie bspw. Tutorien werden mehrzügig angeboten, um die Anzahl der zu erwartenden TeilnehmerInnen entsprechend zu verteilen. Das hat Auswirkungen auf den Anmeldeprozess im Campus-Managenement. Wie dieser bei Platzbeschränkungen aussieht, lesen Sie bitte hier nach:

Anmeldung platzbeschränkter Lehrveranstaltungen

Präsenzveranstaltungen sollen soweit möglich zusätzlich auch noch digital übertragen werden, damit die Teilnahme ggf. virtuell immer möglich ist.

Aufgrund technischer Eigenschaften des Campus-Management-Systems ist mitunter die Anmeldung einer Begleitveranstaltung blockiert (! Vergabe über AnbieterIn) und der Hauptveranstaltung platzbeschränkt mit Vormerkung unter Angabe einer Präferenz. In einem solchen Fall erfolgt Ihre Anmeldung zur Begleitveranstaltung durch den Fachbereich, wenn Sie in der zugehörigen Veranstaltung einen Platz erhalten haben. Bitte prüfen Sie regelmäßig die Anmeldemöglichkeiten in den Veranstaltungen, da sich diese auch mitunter ändern können.

Die Platzvergabe bei platzbeschränkten Lehrveranstaltungen mit Angabe einer Präferenz erfolgt am 30.10.2020.

1 / 5
Abenteuer Studium
Studienfachwahl-Assistenten