Springe direkt zu Inhalt

Beschlüsse des Prüfungsausschusses vom 15.02.2007

Beschluss des Prüfungsausschusses: Anerkennung von Prüfungsleistungen 

Studierende sollen vor der Immatrikulation im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, jedoch spätestens innerhalb des 1. Studienjahres,  klären, ob vor dem Studium erbrachte Leistungen anerkannt werden können, und wenden sich dann gegebenen Falls an die Studiengangsbeauftragten. 

Für die Anerkennung fachbereichextern erbrachter Prüfungsleistungen während des Studiums sind ebenfalls die Studienbeauftragten zuständig. Leistungen, die außerhalb der FU Berlin erbracht worden sind (vor und während des Studiums), werden maximal im Umfang von 80 LP anerkannt. Hintergrund ist, dass ein wesentlicher Teil des Studiums an der FU absolviert werden soll. 

Über die Anerkennung fachbereichsintern erbrachter Prüfungsleistungen entscheidet der  Prüfungsausschuss.

(gemäß Protokoll der Sitzung des Prüfungsausschusses vom 15.02.2007)

 Prof. Dr. Jochen Hundsdoerfer

(Vorsitzender des Prüfungsausschusses)

Abenteuer Studium
Studienfachwahl-Assistenten