Springe direkt zu Inhalt

Anmeldung zur Modulprüfung

Mit der Modulanmeldung und der Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen erfolgt auch die Anmeldung zur Prüfung. Es wird Ihnen dann im Laufe des Semester nach Abschluss der Prüfungsplanung ein Prüfungstermin zugewiesen oder von den Dozierende bekannt gegeben. Wir bemühen uns dabei um Überschneidungsfreiheit. Sollte es in Ausnahmefällen zu Überschneidungen bei Ihnen kommen, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsbüro.

Die Wiederholungsklausuren sollen direkt vor Beginn der Vorlesungszeit geschrieben werden (z.B. 10.-14.4.2012). Hier gibt es keine feste zeitliche Zuordnung der Klausurtermine zu Vorlesungsterminen.
Teilnahmeberechtigung:
An einer regulären Klausur kann (wie bisher) teilnehmen, wer

  • für das Modul angemeldet ist und
  • sich für die Lehr- und Lernformen des Moduls angemeldet hat und
  • eventuelle Zulassungsvoraussetzungen erfüllt.

Insbesondere wenn das Modul vor mehreren Semestern schon angemeldet wurde, müssen Sie darauf achten, sich während der CampusManagement-Anmeldefrist erneut für die Lehr- und Lernformen anzumelden. CampusManagement bietet die Möglichkeit, Bescheinigungen mit Anmeldungen auszudrucken. Bitte nutzen Sie in Ihrem Interesse diese Möglichkeit, um später in Zweifelsfällen Ihre Anmeldung belegen zu können.

Die Dozierenden geben die Noten der regulären Klausuren spätestens zwei Wochen vor dem Termin der  Wiederholungsklausur bekannt. An einer Wiederholungsklausur (zu Beginn des Folgesemesters) kann teilnehmen, wer

  • bei der unmittelbar vorangehenden regulären Klausur eine 5,0 geschrieben hat

oder

  • an der Teilnahme an der regulären Klausur durch Krankheit (dem Prüfungsbüro entsprechend nachgewiesen) verhindert war.

Sie sind automatisch angemeldet, wenn Sie eine der beiden genannten Voraussetzungen erfüllen. Diplomstudentinnen und –studenten können wie bisher sowohl an regulären Klausuren als auch an  Wiederholungsklausuren teilnehmen.

Sofern es sich um die letzte für den Studienabschluss erforderliche Prüfungsleistung handelt, kann gemäß §5 Abs. 2 der 1. Änderungsordnung der Prüfungsordnung auf Antrag eine Wiederholung im gleichen Semester erfolgen, auch in Form einer mündlichen Prüfung.

Abenteuer Studium
Studienfachwahl-Assistenten