Forschungsseminare

  • Research Seminar in Economics

    Das Research Seminar in Economics ist eine Vortragsreihe, in der in der Regel Volkswirte von Forschungseinrichtungen außerhalb des Fachbereichs ein aktuelles Thema ihrer Forschung präsentieren.

  • Quantitativ Ökonomisches Colloquium

    Das Quantitativ Ökonomische Colloquium ist eine Veranstaltungsreihe, in der meist externe Wirtschaftsforscher ihre Forschungsarbeiten vorstellen. Schwerpunkte sind empirische Arbeiten und Beiträge zur Methodik in den Bereichen Statistik und Ökonometrie.

  • Berlin-Seminar des Sonderforschungsbereichs "GESY"

    In diesem Forschungsseminar werden Arbeiten zu Ursachen, Effizienz und Auswirkungen von Governance-Strukturen in Unternehmen und Märkten vorgestellt und diskutiert.

  • Seminar Series on Research in Development Economics
    Mitarbeiter des Forschungsschwerpunktes “International Economics, Area Studies and Comparative Development” sind außerdem an der Organisation der Seminarreihe des Development Economics Network Berlin (DeNeB) beteiligt. In der Seminarreihe, die alle zwei Wochen am DIW statt findet, präsentieren Entwicklungsökonomen aus dem In- und Ausland ihre aktuellen Forschungsarbeiten.