Springe direkt zu Inhalt

Lesesäle

News vom 06.03.2023

Ihre Nachricht: Zuerst einmal ist es super, dass die Bibliothek fertig ist und wir hier lernen können. Auch das Personal ist stets freundlich.
Allerdings habe ich bereits mehrfach gehört, dass die Lesesäle zu steril & kalt wirken. Das sehe ich leider auch so. Vielleicht könnte ein hellblauer Streifen an der Wand oder Bilder das verbessern. Zudem sind die Lampen zu hell und zu viele. Sie spiegeln sich, egal wo man sitzt in dem IPad. Vielleicht könnte man diese dimmen und wie in der Philologischen Bib. Tischlampen anbringen, die jeder individuell anschalten kann → Stromsparend, da so tagsüber auf die Beleuchtung verzichtet werden könnte.
Was aber auch noch sehr gut ist, ist die Bequemlichkeit der Stühle, sowie die Gruppenlern-Bereiche. :)

Die Bibliotheksleitung antwortet: Im Bezug auf die Sterilität unseres Lesesaals befinden wir uns noch in der Findungsphase. Daher bedanke ich mich bei Ihnen für Ihren Vorschlag. Mit der Deckenbeleuchtung müssen wir uns nun arrangieren. Eine Tischbeleuchtung wurde von dem Architekturbüro verworfen.
Über Ihre positive Rückmeldung freuen wir uns natürlich!

9 / 22