Springe direkt zu Inhalt

Stellenangebot Bibliothek

Bibliothekarische Hilfskraft im Benutzungsbereich (m/w/d) (auch geeignet als studienbegleitende Beschäftigung für Studierende)

News vom 15.05.2024

Universitätsbibliothek - Wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek

Bibliothekarische Hilfskraft (m/w/d) (auch geeignet als studienbegleitende Beschäftigung für Studierende) mit 25%-Teilzeitbeschäftigung befristet für die Dauer der Vertretung, längstens bis zum 30.04.2025

Entgeltgruppe 3 TV-L FU Kennung: UB-WIWI-2024-27

Bewerbungsende: 03.06.2024

Die Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin versorgt an verschiedenen Standorten mehr als 35.000 Studierende und 2.000 Wissenschaftler*innen mit Information, Literatur und Services für Forschung, Lehre und Studium. Sie stellt physische und virtuelle Lern- und Kommunikationsräume bereit, um analog und digital Begegnung und Austausch zu ermöglichen. Als moderne, serviceorientierte Informationsdienstleisterin für die Angehörigen der Freien Universität schafft sie verlässlichen Zugang zu Daten, Informationen und Wissen – u. a. durch die Bereitstellung von über 9 Millionen Medien (Bücher, E-Books, Zeitschriften, Datenbanken usw.), zentralen Systemen wie Lernplattformen, Blogs und Wikis sowie knapp 3.500 Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen auf dem Campus.

Die ausgeschriebene Stelle ist an der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek angesiedelt. Sie ist auf ihrem Fachgebiet die größte Spezialbibliothek Berlins. 2020-2022 ist sie zu einem modernen, attraktiven Lernort umgebaut worden. An der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek sind derzeit 13 Mitarbeitende und vier bibliothekarische Hilfskräfte beschäftigt.

Aufgabengebiet:
- Mitarbeit im Benutzungsbereich der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek
- Bibliothekarische Hilfstätigkeiten in der Leihstelle überwiegend im Früh-, Spät- und Wochenenddienst
- Auskunft und Informationsweitergabe/-austausch
- Ordnungsarbeiten im Magazin und im Lesesaal

Erwünscht:
-Bereitschaft zum flexiblen Einsatz im Früh-, Spät- und Wochenenddienst im Rahmen abgestimmter  Dienstpläne
-Vertrautheit mit der Benutzung der Wirtschaftswissenschaftswissenschaftlichen Bibliothek
-Interesse am Umgang mit wissenschaftlicher Literatur einschließlich elektronischer Ressourcen in der Bibliothek, insbesondere mit bibliothekarischen Katalogsystemen
-Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und gute Kommunikationsfähigkeit in englischer Sprache
-Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Serviceorientierung, Teamfähigkeit, gute PC-Kenntnisse
-Interesse an bibliothekarischen Tätigkeiten
-Fähigkeit zum Umgang mit Konflikten in der Kundenbetreuung; hohe Eigenmotivation

Die Bewerbung von Studierenden ist ausdrücklich erwünscht. Die individuelle Studienplanung wird bei der Dienstplanerstellung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen
Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Dr. Andrea Tatai: sekretariat@ub.fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Universitätsbibliothek
Frau Dr. Andrea Tatai
Garystr. 39
14195 Berlin (Dahlem)


Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

1 / 7